7. August 2013
Promi-Trend: Pulli zum Rock

Promi-Trend: Pulli zum Rock

Jetzt tut mal nicht so brav! Die adretten Pulli-Rock-Kombinationen können nämlich ganz schön scharf aussehen …

Alexa Chung
© Getty Images
Alexa Chung

Fashion-Ikone Alexa Chung macht's vor...

So geht das Styling

Raffiniert

Sexy Statement-Heels verleihen der braven Kombi den nötigen Twist. Flache Schuhe hingegen sind ein absolutes No-Go. Und: Am besten sehen nackte Beine aus.

Geschickt

Die ausgestellten Röcke schmeicheln der Figur, wenn das Oberteil möglichst tailliert ausfällt. Fashion-Devise: Je schmaler das Top, desto länger und weiter darf der Rock ausfallen.

Pullover Warehouse
© PR
Pullover Warehouse

Hell, yeah!

Weißer Pullover von Warehouse, um 60 Euro unter warehouse.andotherbrands.com

Rock Topshop
© PR
Rock Topshop

Ausstellung

Rock von Topshop, um 44 Euro unter topshop.com.

Booties Rosarot
© PR
Booties Rosarot

Hoch Zwei

Booties aus Ziegenleder, von RosaRot, um 190 Euro unter my-rosarot.de.

Cara Delevingne
© Getty Images
Cara Delevingne

Cara Delevingne präsentiert hier die aktuelle Pulli-Rock-Kombination.

Pulli Dorothy Perkins
© PR
Pulli Dorothy Perkins

Slim Shady

Pulli von Dorothy Perkins, um 20 Euro unter dorothyperkins.com.

Plisseerock
© PR
Plisseerock

Faltkunst

Plisseerock von Paul Smith Black, um 195 Euro unter stylebop.com.

Pullover Madeleine
© PR
Pullover Madeleine

Feinstrick

Pullover von Madeleine, um 160 Euro unter madeleine.de.

Tasche InWear
© PR
Tasche InWear

Tragfähigkeit

Tasche von InWear, um 130 Euro unter inwear.com.

Lade weitere Inhalte ...