Modisch in den Sommer 2022 gehen

Modisch in den Sommer 2022 gehen

Im letzten Jahr ging es bei der Mode für die Frauen häufig um gemütliche und praktische Kleidungsstücke. Daraus resultierend waren im Jahr 2021 vor allem gemütliche und lockere Outfits angesagt. Aber in diesem Sommer gibt es selbstverständlich wieder einige neue Trends und entsprechend gilt es sich nun als modebewusste Frau auch für den Sommer 2022 wieder modisch aktuell aufzustellen.

Grundsätzlich gilt natürlich nach wie vor, schön ist was einem selbst gefällt. Deshalb sollte Frau nicht jeden Trend mitgehen, wenn die entsprechende Mode einem gar nicht gefällt. Trotzdem ist es immer gut als Frau die neuesten Trends zu kennen und dann die passenden Trends mitzugehen. Im Sommer 2022 wird es übrigens deutlich bunter und auffälliger. Im weiteren Verlauf des Artikels gehen wir auf einige modische Highlights für diese Sommersaison näher ein.

Bunte und leuchtende Farben kommen zurück

Im Jahr 2021 ging es auch in den Sommermonaten nicht besonders bunt zu. Der modische Fokus lag mehr auf dezenteren Farben und auch aus diesem Grund ist die Freude in diesem Jahr auf lebendigere Farben riesig. Als Frau muss man also im Sommer aus modischen Gründen bei den Farben keine Zurückhaltung mehr üben und kann in die Vollen gehen. Das gilt ebenfalls für verschiedenste Damenshirts, die diesmal in unglaublich vielen Farben angesagt sind. Sommerliche Shirts wie hier sind also immer eine gute Wahl und lassen sich hervorragend mit Hosen und Röcken in den unterschiedlichsten Längen kombinieren. Wichtig ist an dieser Stelle auch, dass man beim Kauf von neuen Kleidungsstücken auf eine gute Qualität achtet. Schließlich will man gerne möglichst lange an einer neuen Errungenschaft Spaß und Freude haben. Schwer angesagt ist in diesem Sommer ebenfalls die Kombination von mehreren knalligen Farben. Dadurch ist man als Frau noch freier bei den Kombinationsmöglichkeiten und es gibt nur wenige Grenzen bei kombinierbaren Farben.

Die Trendfarben in diesem Sommer sind unter anderem kräftige Rot- und Blautöne, sowie auch ein knalliges Lila oder Pink. Aufgrund dieser intensiven Farben kommt in dieser Sommersaison schon beim Einkauf viel Freude und gute Laune auf.

Jeans geht immer – Balloon-Jeans sind der Hit

Jeanshosen und andere Kleidungsstücke aus Jeansstoff kann man als Frau immer tragen. Jeans ist eigentlich trotz aller topaktuellen Trends immer angesagt und so kann man mit entsprechender Kleidung kaum etwas falsch machen. Im vergangenen Jahr war bei den Jeanshosen noch die Slouchy-Jeans schwer angesagt. Dabei handelte es sich um eine ziemlich weit geschnittene Jeans. In diesem Jahr gibt es rund um die Jeanshosen wieder einen neuen Megatrend. Wenn man also als Frau modisch ganz vorne dabei sein will, dann geht kein Weg an einer Balloon-Jeans vorbei. Die sogenannte Balloon-Jeans begeistert mit einer relativ schmalen Taille wodurch die weiten Hosenbeine, die am Fußende über einen schmalen Schaft verfügen besonders stark betont werden. In Amerika sind solche Jeanshosen schon etwas länger der Trend und jetzt schwappt dieser Trend mit etwas Verspätung endlich auch nach Europa rüber. Zu diesem neuen Jeanstrend kombiniert man im Idealfall ein enges Shirt für den bestmöglichen Gesamteindruck.

Maxikleider sind im Sommer 2022 zurück

Ein schönes Sommerkleid tragen viele Frauen gerade in den warmen Sommermonaten besonders gerne. Dabei sind grundsätzlich gleichermaßen kurze und auch längere Röcke bei den Frauen beliebt. In diesem Sommer sind aber vor allem lange Kleider schwer angesagt. Die schon in der

Vergangenheit immer wieder beliebten Maxikleider erleben in diesem Jahr nämlich erneut ein Revival. Also sollten in jedem Kleiderschrank für die wärmere Jahreszeit diesmal mindestens ein Maxikleid und ein möglichst bodenlanger Rock vorhanden sein. Die Maxikleider sind vor allem in neutralen Farben angesagt, um so eine Kombination mit anderen Kleidungsstücken zu erleichtern.

Lange Fransen als Hingucker im Sommer 2022

Fransen waren in der Vergangenheit immer wieder ein wichtiges Thema bei der Damenmode. In diesem Jahr ist es wieder so weit und Fransen in unterschiedlichster Form erleben ein großes Comeback. An vielen unterschiedlichen Kleidungsstücken sind jetzt Fransen zu sehen und das gilt in besonderem Maße auch für Kleider, Jacken und Pullover. Wenn man als Frau mit der Mode gehen will, dann sollte man aber in diesem Jahr auf möglichst lange Fransen achten. Denn eigentlich können die Fransen in diesem Jahr gar nicht lang genug sein. Diese neue Fransenmode wird häufig als „Car Wash Fringes“ bezeichnet, was bereits die auffällige Größe der Fransen andeutet.

Sneakers sind heutzutage viel mehr als ein Freizeitschuh, sie sind der Schuh-Trend überhaupt! Klar, dass wir die angesagten Treter auch im Büro tragen möchten –...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...