25. März 2013
Transparente Mode richtig stylen

Transparente Mode richtig stylen

Klare Sache, die Designer haben den Durchblick: Zarte Blusen aus Chiffon, Plexiglas-Ketten und durchsichtige Taschen, Absätze und Mäntel - das wir ein sexy Sommer!

Milly NY
© Getty Images
Milly NY

DAS STYLING

Keine Angst, der neue Transparenz-Trend, den uns die Designer als Luftig-Look für den Sommer empfehlen, sieht alles andere als billig aus. Unter den zarten Blusen, Röcken und Tops verbirgt sich dezent noch eine Lage, sodass Sie nicht im Freien stehen. Besonders schön sieht das Zusammenspiel von durchsichtig und undurchsichtig aus – dafür kombiniert man Jeans zum Seethrough-Top oder ein Seidenshirt zum Maxirock aus Chiffon. Noch etwas: Mit Nude und Schwarz wirkt der Style sexy und sinnlich.

Armreif Emporio Armani
© Emporio Armani
Armreif Emporio Armani

DESIGNER-STÜCK

Armreif von Emporio Armani, um 54 Euro.

Tasche Furla
© Furla
Tasche Furla

BONBONS

„Candy“-Taschen in Glanz-Optik, von Furla, je um 200 Euro.

VERNETZT

Heels von Jimmy Choo über mytheresa.de, um 675 Euro.

SIEGER-KETTE

Necklace aus Kunststoff mit Pferde-Anhänger, von Escada, um 200 Euro.

Kragen Marni
© Marni
Kragen Marni

COOL COLLAR

Nietenverzierter Kragen von Marni, Preis auf Anfrage

Oberteil Mango
© Mango
Oberteil Mango

FEIN GEMACHT

Oberteil mit Spitze, von Mango, um 30 Euro.

Sonnenbrille Swarovski
© Swarovski
Sonnenbrille Swarovski

SUNNY SIDE OF LIFE

Sonnenbrille von Swarovski, um 255 Euro.

Top Elfenhaut
© Elfenhaut
Top Elfenhaut

HAUCHZART

Top von Elfenhaut, um 290 Euro.

Lade weitere Inhalte ...