Taschen-Trends 2022: Diese 3 Taschen sind im Frühling in – und diese out

Taschen-Trends 2022: Diese 3 Taschen sind im Frühling in – und diese out

Wir alle lieben Taschen, doch welche trägt man jetzt eigentlich? Falls du dir eine neue zulegen möchtest, sagen wir dir, welche Bags in und out sind.
 

Nur um es einmal vorweg zu nehmen: Von Taschen, die man liebt, trennt man sich nie. Das ist eine Liebe fürs Leben, weshalb man beim Kauf auch auf Qualität achten sollte. Auch sollte man sich überlegen, wie viele Taschen man wirklich braucht: Wer sehr viele besitzt, muss stets alles hin und her räumen. Will man das? Und wie stets in Sachen Nachhaltigkeit, braucht man 1.000 Modelle? Wir wollen dich damit nicht vom Kauf abhalten, sondern dich dazu inspirieren, auf ausgewählte Stücke zu setzen, an denen du lange Freude hast. Daher zeigen wir dir auch gern, welche Bags man jetzt trägt, falls du eine neue Liebe fürs Leben suchst.

Diese Taschen sind im Frühling 2022 in – und diese out

In: Taschen mit Flechtwerk
Out: Fake Fur-Taschen

Wer bei Flechttaschen jetzt an ein Einkaufsnetz denkt, der irrt – nicht unbedingt. Denn selbst die Luxus-Marke Prada hat eine Netztasche herausgebracht, die diesem ähnlich ist – natürlich stylisher, mit schickem Logo und zu einem höheren Preis. Netztaschen bekommt man aber in diversen Materialien, Farben und Formen und haben mit dem benannten Urmodell nichts gemein. Entdecke die Vielfalt! Out dagegen sind plüschige Felltaschen, die sehen wir bestimmt im Winter wieder. 

In: Farben
Out: Beige

Farbe, Farbe, Farbe ist derzeit DAS Motto und Fashionistas schmücken sich mit farbenfrohen Taschen von Edel-Designern. Ob Baguette, Tote oder XXL-Shopper: Taschen setzen jetzt farblich Statements. Bei der Schuhmode ist es derzeit übrigens genauso. Und: Man trägt Schuhe und Taschen farblich aufeinander abgestimmt oder wählt zwei unterschiedliche Knallfarben. Out dagegen ist die Farbe Beige, was schon fast auf der Hand liegt. Aber auch dies wird mit Sicherheit kein Abschied für immer sein.

In: Klare Designs
Out: Beuteltaschen

Die derzeitigen Taschen sind kompakte Modelle mit einem klaren Design. Ob klein oder größer: Die Materialen sind fest, was stets für einen sehr edlen und eleganten Style sorgt. Prominentes Beispiel ist die "Hourglass" von Balenciaga, die bereits als eine der It-Bags des Jahres 2022 gehandelt wird. Out dagegen sind dagegen Beuteltaschen, die wir zwar lieben, aber mit ihrer knautschigen Optik erstmal Sendepause haben.

Schicke Taschen shoppen

 
Maxikleid
Maxi-Kleider lieben wir im Frühling ganz besonders, denn sie umspielen mit ihrer Länge wunderbar die Beine und trotzen somit auch Tagen, die nicht ganz so...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...