13. Juni 2013
Retro-Kleider perfekt stylen

Retro-Kleider perfekt stylen

Ach, es kann so einfach sein, rund um die Uhr gut auszusehen. So kombinieren Sie Retro-Kleider perfekt für Tag und Nacht.

Kleid
© PR
Kleid

Bei Nacht reicht ein leuchtender Farbtupfer aus, um das Retro-Kleid lebendig wirken zu lassen. Eine edel glänzende Jacke übernimmt den Rest – und die sollte zum weiten Rock kurz ausfallen.

Sommerkleid

Kleid mit Tellerrock, von Paul & Joe Sister, um 175 Euro.

Bolero-Jacke
© PR
Bolero-Jacke

Bolero-Jacke

mit Grafik-Muster, von Hoss Intropia, um 395 Euro.

Clutch
© PR
Clutch

Leder-Clutch

von See by Chloé, um 240 Euro. Über luxodo.com

Zara Schuhe
© PR
Zara Schuhe

Riemchensandale

mit Metallic-Absatz, von Zara, um 40 Euro.

Kleid Comma
© PR
Kleid Comma

Bei Tag versüßen Sie den Fifties-Dress mit Candy-Colours. Stilecht passen dazu Punkte, Paspeln und zickige Retro-Accessoires. Übrigens: Ein echtes Vintage-Teil macht den Look noch origineller.

Punktekleid

aus Chiffon, von Comma, um 130 Euro.

Cardigan Bloom
© PR
Cardigan Bloom

Cardigan

mit bunten Paspeln, aus Kaschmir, von Bloom, um 240 Euro.

Ring Chaingang
© PR
Ring Chaingang

Sternchen-Ring

von Chaingang, um 190 Euro.

Ballerina Ecco
© PR
Ballerina Ecco

Ballerina

in Lack-Optik, von Ecco, um 95 Euro.

Marni
© PR
Marni

Henkeltasche

in Nude, von Marni, um 750 Euro.

Lade weitere Inhalte ...