Mode-Trends 2022: Dieses Top von H&M sieht aus wie ein Designer-Teil!

Mode-Trends 2022: Dieses Top von H&M sieht aus wie ein Designer-Teil!

Unseren Fashion-Favoriten für diese Saison haben wir schnell gefunden: Ein super angesagtes Cut-out-Top. Und zwar bei H&M. Das Beste daran: Unser Liebling sieht aus wie ein Designer-Teil, kostet aber nur einen Bruchteil davon.

Das Trend-Top von H&M sieht super teuer aus

Diesen Frühling/Sommer zeigen wir Haut: Cut-out-Tops sind der Trend der Stunde, die wir am liebsten rauf und runter tragen würden. Und zwar zu jeder Gelegenheit. Und für ein schönes Piece von Jonathan Simkhai, Michael Kors oder David Koma muss man nicht unbedingt tief ins Portemonnaie greifen. Wir haben nämlich ein günstiges Äquivalent von H&M gefunden – zu einem Schnäppchenpreis von 24,99 Euro. Und das sieht super hochwertig aus.

Zugegeben, die Temperaturen schreien momentan noch nicht gerade nach freier Haut und Cut-outs, aber: Bevor es ausverkauft ist, landet das ultra-angesagte Cut-out-Shirt von H&M jetzt schon mal in unserem virtuellem Warenkorb. Denn Cut-out-Tops stehen aktuell modisch hoch im Kurs – und das Schöne an ihnen ist: sie wirken nicht nur subtil sexy, sondern bieten auch noch schier unendliche Styling-Möglichkeiten, die nur darauf warten, im Frühling/Sommer 2022 von uns ausprobiert zu werden.

So stylen wir das angesagte Top

Eines ist klar: Der Mode-Trend um Cut-outs erfordert einiges an Selbstbewusstsein. Wem der Trend etwas zu gewagt ist, kann ihn mit einer Bomberjacke oder einem Cardigan alltagstauglich stylen. Helle Baggy-Jeans, weiße Sneakers und schwarze Sonnenbrille dazu – und fertig ist der Trend-Look 2022. Modemutige können das Trend-Top solo mit Jeans oder einem Maxirock und High Heels stylen. We love!

Strickkleider sind das Must-have im Herbst 2022. Hier kommen unsere 3 Fashion-Favoriten.
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...