Mode-Trend 2023: Blazer müssen jetzt SO aussehen, um angesagt zu sein

Mode-Trend 2023: Blazer müssen jetzt SO aussehen, um angesagt zu sein

Der Blazer zählt zu den zeitlosen Favoriten in der Garderobe und kommt einfach nicht aus der Mode. Wir verraten dir, welches Detail dem Klassiker jetzt ein Upgrade verpasst – und eine tolle Silhouette zaubert.

Mode-Trend: Blazer mit Taillengürtel

Je nach Stimmung werfen wir einen Blazer lässig über oder stylen ihn auf elegante Art und Weise. Dabei ist es keine Neuigkeit, dass das Piece zu den altbewährten Klassikern in unserem Kleiderschrank zählt. Besonders bei Blazern im Oversized-Look gehen Modebegeisterten das Herz auf. Wer jedoch Lust auf eine betonte Taille hat und dennoch nicht auf den Lieblingsblazer verzichten möchte, sollte diesen angesagten Style definitiv ausprobieren.

Dafür trägst du einen einfachen Gürtel um deine Taille – und zwar über dem Blazer. Damit verleihst du dem Look nicht nur einen stilvollen Touch, sondern zauberst dir dazu eine wunderbare Silhouette

So stylest du den angesagten Look

Klassisch und schwarz

Ein schwarzer Blazer, schwarze Bootcut Jeans und elegante Heels zaubern einen classy Business-Look. Das Outfit in All Black erhält durch den Gürtel ein besonderes Upgrade. 

Feminin und verspielt 

Zusammen mit einem Midi-Rock sieht die Blazer-Gürtel-Kombination besonders feminin aus. Der Muster-Mix und der farbliche Kontrast zum Gürtel machen den Look aus. 

 

Oversize und edgy

Auch der geliebte Oversize Blazer kann mit dem angesagten Accessoire kombiniert werden. Tina Haase kreiert mit einem chunky Gürtel und silbernen Accessoires einen edgy Gesamtlook. In Kombination mit einer Vinyl-Hose ist das Outfit komplett.

Tipp:

Wer es besonders bequem möchte, schnappt sich einen Blazer mit bereits integriertem Gürtel. 

Frau mit Rock und Mantel
Röcke müssen im Winter in unseren Kleiderschränken verstaut werden? Von wegen! Mit diesen 5 Styling-Tipps kannst du sie auch bei niedrigen Temperaturen tragen....
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...