5. Februar 2016
Die neuen Trends auf der Piste

Die neuen Trends auf der Piste

Bringen Sie Stil und Farbe in Ihren Koffer: Mit einer Steghose, Jacke im Colour Block-Look oder Designer-Skibrille machen Sie im Wintersport-Urlaub Bella Figura. Wir flüstern Ihnen die aktuellen Trends – frisch von der Skipiste.

Fendi-Skijacke
© Fendi
Fendi-Skijacke

Colour Blocking

Skijacke aus Stretch-Shell in Colour-Block-Optik von Fendi: Wer diese in Italien gefertigte Hose trägt, gibt auf der Skipiste gleich doppelt eine gute Figur ab. Der Schnitt ist schmeichelhaft und das Material strapazierbar. Reißverschlusstaschen gibt es an den Ärmeln oder am integrierten Mesh-Fach. Gute Isolierung. Perfekt wird das Outfit mit der passenden Hose.

Bezug: z.B. über Net-A-Porter, 1750 Euro.

Der Skiurlaub ist noch nicht geplant? Entdecken Sie hier die Möglichkeiten der Schweiz.

bogner-steghose
© Bogner
bogner-steghose

Marlene-Look

Die "Steghose Elaine" von Bogner macht stilbewusste Skifahrerinnen glücklich. Nicht zuletzt durch die subtil schimmernde Textur, den kontrastierenden Steg und die abgesteppte Bundfalte. Aus elastischem Softshell-Satin-Gewebe mit Wollanteil gefertigt. Knopf- und Reißverschluss mit Windschutz.

Bezug: über Bogner, 259 Euro.

Lust bekommen? Planen Sie jetzt Ihren nächsten Skiurlaub.

Mütze-Canada Goose
© Canada Goose
Mütze-Canada Goose

Stylische Plüsch-Ohren

Eine warme Kopfbedeckung gehört zu den Must-haves auf der Skipiste. Die Mütze von Canada Goose ist nicht nur ein Wärmegarant, sondern auch ein schöner Hingucker. Das kuschelige Accessoire ist aus Canvas gefertigt, ein Material, das besonders beständig und wasserresistent ist. Das weiche Lammfell spendet Extra-Wärme und dämmt durch die leichte Polsterung den Wärmeverlust.

Bezug: z.B. über Net-A-Porter, 389 Euro.

Skipullover-Chloé
© Chloé
Skipullover-Chloé

Purer Chic

Der Wollpullover aus der Kollektion "Snow Capsule" von Chloé verbindet Eleganz mit Tradition. Aus 100 Prozent Wolle gestrickt eignet sich der Pullover hervorragend für den angesagten Layering-Look, zum Beispiel beim Après-Ski auf der Hütte. Eyecatcher: das Retro-Intarsienmotiv in Creme, Rot und Navy.

Bezug: z.B. über Net-A-Porter, 950 Euro.

Eine Skihütte mieten – klingt zu schön, um wahr zu sein? Ist aber möglich.

Burton-Snowboard
© Burton
Burton-Snowboard

Snowboard für Fashionistas

Dass Sportgeräte auch den eigenen Stil unterstreichen können, beweist das "Lip-Stick Snowboard" von Burton. Das aufwändig designte Board sichert Ihnen auf der Piste sicher einige Komplimente. Aber: Es sieht nicht nur gut aus, es punktet auch mit Funktionalität. Noch bei hoher Geschwindigkeit behält das Snowboard volle Stabilität und ist uns bei jedem Wetter und auf jedem Terrain ein treuer Pistengefährte.

Bezug: über Burton, 460 Euro.

Hier erfahren Sie Wissenswertes zur Region Bern-Berner Oberland.

Chloé-Catsuit
© Chloé
Chloé-Catsuit

Praktischer Einteiler

Der Ski-Overall aus der Kollektion "Snow Capsule" von Chloé vereint Funktionalität mit Chic. Der Einteiler wurde aus beständigem Twill und einer Baumwollmischung gefertigt. Der Stretch-Anteil sorgt für Bewegungsfreiheit. Praktisch: Die schmal geschnittenen Hosenbeine lassen sich einfach in die Skistiefel stecken. Mit vielen Taschen zum Verstauen von Smartphone, Skipass oder Schlüssel.

Bezug: über Net-A-Porter, 990 Euro.

Hier erfahren Sie, wie Sie sich im Alpenstil einrichten können.

Moon Boot-Jimmy Choo
© Moon Boot
Moon Boot-Jimmy Choo

Winter-Boots by Jimmy Choo

Die vom Luxus-Label Jimmy Choo neu interpretierten "MB Classic Moon Boots" sind genau die richtige Wahl für einen Skiurlaub bei Minusgraden, etwa in den Schweizer Alpen. Bei dieser Variante trifft weiches Ponyfell mit Leo-Print auf fein genarbtes Metallic-Leder. Der Clou? Ein unsichtbarer Keilabsatz. Das Obermaterial besteht aus Kalbsleder. In mehreren Ausführungen erhältlich.

Bezug: über Moon Boot, 595 Euro.

Holen Sie sich hier Schweiz-Tipps vom Experten.

Skibrille-Fendi
© Fendi
Skibrille-Fendi

Bunter Durchblick

Die farbenfrohe Skibrille von Fendi bietet dem Träger durch die eingesetzten breiten Gläser auf der Skipiste ein weites Sichtfeld. Der weiche Schaumstoff leitet Feuchtigkeit ab, das verstellbare Band sichert einen guten Tragekomfort – ohne Einschneiden oder Drücken.

Bezug: über Net-A-Porter, 300 Euro.

sport-bh-odlo
© Odlo
sport-bh-odlo

Halt gesucht, Halt gefunden!

Wie bei anderen Sportarten ist es als Frau auch beim Skifahren sehr wichtig, einen Sport-BH zu tragen. Das Medium Seamless-Modell von Odlo ist ideal für Sportarten mit mittlerer Bewegungsintensität oder auch für hohe Belastung bei kleineren Körbchengrößen. Der nahtlose BH verursacht keinerlei Druckstellen. Atmungsaktiv, geruchsreduzierende Faser, guter Feuchtigkeitstransport, schnell trocknend. Die partiellen Mesheinsätze unterstützen die Ventilation.

Bezug: über Odlo, 59,95 Euro.

Die Schweiz – ein Wintermärchen. Lassen Sie sich hier inspirieren.

Skihose-Eggli-Alprausch
© Alprausch
Skihose-Eggli-Alprausch

Himbeerrote Signale

Knallfarben sind nicht nur ein toller Hingucker, sondern dienen im Schneegestöber auch der besseren Orientierung. Ein schönes Beispiel dafür ist die Skihose "Eggli Anna" von Alprausch – in einem leuchtenden Himbeerrot. Die Schweizer Marke Alprausch verbindet in ihren Kollektionen Mode mit Funktionalität und Schweizer Tradition.

Bezug: über Alprausch, 298 Euro.

Odlo-unterhose
© Odlo
Odlo-unterhose

Thermo-Unterhose

Multifunktionale Unterwäsche? Gehört unbedingt ins Reisegepäck. Die lange Unterhose "Blackcomb Evolution Warm" von Odlo hält die Beine schön warm und trocken. Nicht nur beim Skifahren, auch bei allen anderen Aktivitäten in den Bergen. Die nahtlose Unterhose garantiert eine hohe Bewegungsfreiheit. Guter Feuchtigkeitstransport und hohe Atmungsaktivität. Geruchsneutralisierende Fasern. Auch in Navy oder Lila erhältlich.

Bezug: über Odlo, 79,95 Euro.

Sind Sie ein Gourmet? Dann werden Sie das Schweizer Wallis lieben.

Skihelm-Giro
© Giro
Skihelm-Giro

Helm nicht vergessen

Sicherheit steht an erster Stelle! Mit dem "Era Mips" Skihelm von Giro erhalten sie einen Kopfschutz mit bester Sicherheitsausstattung. Das Multi-Directional Impact System (MIPS) garantiert einen optimalen Aufprallschutz. Das In-Form-Anpassungssystem bietet außerdem einen perfekten Sitz. Für ambitionierte Skifahrerinnen, die auf der Suche nach einem komfortablen und robusten Helm sind.

Bezug: über Giro, ca. 130 Euro.

Lust auf abwechslungsreichen Pisten-Spaß? Reisen Sie in die Schweiz.

skijacke-alprausch
© Alprausch
skijacke-alprausch

Zünftige Muster

Die Skijacke "Schneehimmel" von Alprausch – ein Familienunternehmen aus der Schweiz – hält Schnee, Wind und Kälte stand. Das Design der Lifestyle-Marke orientiert sich meist an der Bergwelt der Schweiz. Das Material besteht zu 80 Prozent aus Nylon, zu 20 Prozent aus Taslan.

Bezug: über Alprausch, 398 Euro.

Entdecken Sie hier einige der schönsten Sportclubs der Schweiz.

Kjus-handschuhe
© Kjus
Kjus-handschuhe

Daunen-Handschuhe

Nachtblaue Fäustlinge von Kjus: Die Daunenfüllung und der abschließende Kordelzug halten unsere Hände auch bei eisigen Temperaturen schön warm. Der Innenhandbereich ist mit Leder und Silikon besetzt, so bleiben die Skistöcke sicher in der Hand liegen.

Bezug: über Kjus, 140 Euro.

Hier finden Sie weitere Wärmespender für den Winterurlaub – zum Selberstricken.

Lade weitere Inhalte ...