7. Oktober 2014
Das Schmuckdesigner-Lexikon

Das Schmuckdesigner-Lexikon

In unserem Schmuckdesigner-Lexikon stellen wir Ihnen einige besondere Designer vor, die auf dawanda.de atemberaubend schönen Schmuck zu erschwinglichen Preisen anbieten.

pikfine Accessoires
© PR
pikfine Accessoires
Hinter dem Label "pikfine" stehen die Schwestern Nora & Clara. Sie stellen seit Ende 2011 handgemachte und fair produzierte Accessoires & Kleidungsstücke in limitierten Editionen her. Besonderen Wert legen sie auf individuelle und hochwertige Materialien, sowie nachhaltige Arbeitsprozesse. Die Stoffe und das Leder werden überwiegend aus deutschen und europäischen Manufakturen bezogen, jedes einzelne Produkt wird in dem Kölner Atelier selbst entworfen und mit besonderer Liebe zum Detail von Hand gefertigt.
Madam Lili Accessoires
© PR
Madam Lili Accessoires

Madam Lili arbeitet besonders gerne mit Naturmotiven. Ob ein Schneckenhaus, Blätter oder Blüten - das Thema Natur steckt in allen Schmuckstücken. Besonders gerne werden kleine Glaskugeln als Elemente verwendet, in denen Blüten, Moos oder Federn den farblichen Akzent setzen.

Den Shop von Madam Lili finden Sie hier

Fräulein Wildkirsch Accessoires
© PR
Fräulein Wildkirsch Accessoires
Fräulein Wildkirsch ist ein junges Label aus dem Herzen Braunschweigs. In dem kleinen heimischen Atelier entstehen in Handarbeit und mit viel Herzblut tolle Kreationen die jedes Fräulein in eine wahre Augenweide verwandeln. Viele der verwendeten Materialien sind Originalstücke aus den 40er bis 60er Jahren. Es werden ausschließlich Kleinserien und Unikate hergestellt.
Le Chat VIVI Accessoires
© PR
Le Chat VIVI Accessoires
Bei Le Chat VIVI findet man maßgefertigte Unikate und limitierten Schmuck für jede Gelegenheit. Ziel des Labels ist es, Schmuck für Menschen herzustellen, die nicht nach einem Namen oder Status suchen, sondern nach einem Lebensgefühl.
Lebenslustiger Accessoires
© PR
Lebenslustiger Accessoires

Lebenslustiger kreiert romantische Schmuckstücke, die häufig aus Steinen und roségoldenem Edelmetall bestehen. Auch Strickanleitungen und die passende Wolle zu diesen können erstanden werden.

Den Shop von Lebenslustiger finden Sie hier

Gudbling Accessoires
© PR
Gudbling Accessoires

Geflochtene Jersey-Armbänder, gehäkelte Statement-Ketten und bunte Ohrringe mit Seil-Elementen gibt es bei Gudbling. Der Schmuck ist auffällig und ausgefallen, aber dennoch alltagstauglich.

Den Shop von Gudbling finden Sie hier

goldenspleen Accessoires
© PR
goldenspleen Accessoires

Goldenspleen fertigt schöne Accessoires aus Holz, Porzellan, Textil und Papier. Dabei spielen vor allem grafische Muster eine große Rolle.

Den Shop von Goldenspleen finden Sie hier

Christina Pauls Accessoires
© PR
Christina Pauls Accessoires

Christina Pauls entwirft und fertigt Schmuck in Handarbeit - mit viel Liebe zum Detail. Ihre Kollektion, bestehend aus Ohrschmuck, Armbändern, Ketten und Ringen aus Silber und Gold, soll einfach und klar aber trotzdem eine ganz besondere Linie für den Alltag sein.

Den Shop von Christina Pauls finden Sie hier

koshikira Accessoires
© PR
koshikira Accessoires

Koshikira arbeitet vor allem mit verschlungenen, aufwendigen Mustern, die eine lässige Eleganz ausstrahlen. Tier- und Blumenmotive sind in der Kollektion häufig zu finden, ebenso wie bunte Steine und liebevolle Detailarbeit.

Den Shop von Koshikira finden Sie hier

illou Accessoires
© PR
illou Accessoires

Die ausschließlich handgefertigten Schmuckstucke von illou sollen den Alltag verschönern. Perlen in allen Farben stehen bei dieser Linie im Fokus.

Den Shop von illou finden Sie hier

Lade weitere Inhalte ...