17. September 2021
Alles zur neuen Herbst/Winter-Kollektion

Alles zur neuen Herbst/Winter-Kollektion

Der Herbst und der Winter stehen vor der Tür und natürlich müssen wir wissen, wie wir uns in der kommenden Saison kleiden müssen. Zum Glück findet in den neuen Kollektionen der Designer wohl jeder ein Teil für seinen Geschmack. Denn der Herbst und der Winter werden auf jeden Fall nicht langweilig. Von kuscheliger und klassischer Wintermode über Leder und Kunstpelz bis hin zu glamouröser Pracht ist für jeden Stil gesorgt. Hier haben wir die wichtigsten kommenden Fashion-Trends zusammengefasst.

Frau im Pullover
© pixabay.com/MabelAmber

1. Strick

Ein Trend, der alle Liebhaber von klassischer und vor allen Dingen gemütlicher Wintermode aufatmen lassen wird, ist der Stricktrend. Vor allem mit großen Strukturhighlights versehen, kann man sich an den kalten Tagen so richtig schön einkuscheln und liegt damit auch noch voll im Trend. Egal ob ein Strickkleid mit großem Zopfmuster, ein XXL-Pullover, ein Pullunder oder ein Cardigan, wer Strick liebt, der wird sich in der kommenden Saison besonders wohlfühlen.

2. Wintersportmode

Je wärmer und größer, desto besser. Das ist das Motto in diesem Winter. Daher sind Puffer Jackets in dieser Saison an absolutes Must-have. Sie halten nicht nur unglaublich warm, sie sehen auch noch stylisch aus. Daneben werden komplette Schneeanzüge in diesem Winter alltagstauglich, die man früher nur auf der Skipiste bewundern konnte. Auch Skihosen wird man in der kommenden Saison auch außerhalb von Wintersportorten bewundern können. Getragen wird das Ganze dann mit großen Moonboots, die die Füße schön warmhalten.

3. Die goldenen 20er

Was könnte in die Saison 21/22 besser passen als der Look der goldenen 20er Jahre? Wer da an den großen Gatsby denkt, der ist gar nicht so falsch gewickelt. Die langen Seidenkleider mit Spitzenbesatz, oder auch kurze, seidige Kleidchen in Negligé-Optik haben ihr Comeback schon lange angekündigt. Wintertauglich werden sie durch coole Blazer oder Mäntel, die darüber, oder Sweater, die darunter getragen werden. Mit einer dunklen Strumpfhose und coolen Boots ist das moderne 20er-Jahre Outfit perfekt.

4. Leder

Es ist zeitlos und kommt daher eigentlich nie so richtig aus der Mode: Leder! In dieser Saison darf gerne alles daraus bestehen. Egal ob Hemd, Kleid, Hose, Jumpsuit oder Blazer, das vielseitige Material wird an allen Körperteilen getragen. Was besonders auffällt, ist, dass auch veganes Kunstleder zum Trend avanciert. Was früher noch eher verpönt war, hält nun auch auf den Laufstegen dieser Welt Einzug, da der Schutz von Tieren um Umwelt immer fashiontauglicher wird.

5. Fake Fur

Auch ein Trend, der zum Wohl der Tiere entstanden ist, ist Fake Fur. Während echter Pelz absolut out ist, tragen wir jetzt Kunstfell. Und zwar findet man es im Herbst/Winter beinahe überall. Als Besatz auf Krägen und Taschen oder als komplette Jacke oder Mantel, der falsche Pelz wirkt mondän, stilvoll und gleichzeitig elegant. Praktisch ist er obendrein. Wer zu Accessoires oder Jacken aus Kunstfell greift, der muss in jedem Fall nicht frieren.

6. Y2K, oder das Comeback der 2000er Jahre

Es ist ja beinahe in jeder Saison so, dass irgendein Trend aus vergangen Zeiten wieder auflebt. Diesmal sind es die 2000er Jahre, die wieder absolut angesagt sind. Dazu gehören auf jeden Fall bauchfreie Oberteile, Schlaghosen, die am besten noch unterhalb der Hüfte enden, Choker und Gürtel mit Glitzerbesatz. Auch in Sachen Handtaschen tut sich einiges. Kleine Schultertaschen und die gute alte Baguette-Bag zum Beispiel feiern ein Comeback der Extraklasse und halten wieder Einzug in den Kleiderschränken.

7. Hosenanzüge

Langsam geht es wieder zurück ins Büro und da muss natürlich auf Stil geachtet werden. Monochrome Hosenanzüge, coole Blusen und Oversized-Blazer sind schick und absolut angesagt. So wird der Arbeitsalltag mit dem richtigen Outfit noch versüßt.

In ist, was gefällt

Die Trends für die kommenden Saison sind vielfältig. So findet mit Sicherheit jeder etwas für seinen Geschmack. Von gemütlichem Strick über cooles Leder bis hin zu edlem Kunstpelz, im Herbst und Winter ist in, was gefällt. Vor allem die Damenmode wird immer vielseitiger und interpretiert sich immer wieder neu. Eine große Auswahl an Kleidung, Schuhen, Taschen, Schmuck und anderen Accessoires sowie Sportbekleidung findet man bei Online-Händlern wie afound.com. Der Versandhandel gehört zur H&M Group und bietet Rabatte auf Produkte von allen Marken der Gruppe. Außerdem findet man hier eine günstige und große Auswahl an vielen verschiedenen Marken und Designermode. 

Lade weitere Inhalte ...