Fashion Styling-Trend: An DIESEM Material kommt im Herbst niemand vorbei

Fashionistas aufgepasst! Wir verraten euch, welches Material in diesem Herbst auf keinen Fall in eurem Kleiderschrank fehlen sollte. Und ja, we LOVE it!

streetstyle

Egal ob Lederjacke oder Lederleggings – wetten, dass auch ihr euch freut, im Herbst endlich wieder euer liebstes Leder-Piece auszuführen? Dann haben wir hier eine ganz tolle Nachricht für euch: Leder ist DAS Material der Saison und tritt in diesem Jahr so facettenreich wie noch nie auf. Ihr müsst euch nicht mehr länger nur auf ein einziges Teil aus dem angesagten Material fokussieren, sondern dürft auch gerne auf den All-Over-Look setzen. Mehr Fashion geht nicht!

Auch spannend: Chunky Chelsea Boots – der heißeste Boot-Trend im Herbst 2020 >>

So kombinierst du Leder richtig

In diesem Herbst dürft ihr (Faux-)Leder gern so großflächig wie möglich tragen. Kombiniert ihr mehrere Teile aus dem angesagten Material miteinander, solltet ihr nur darauf achten, dass sie farblich miteinander harmonieren. Um dem Material den leicht kühlen und steifen Touch zu nehmen, solltet ihr es am besten mit konträren Materialien wie Strick, Wolle oder Kaschmir kombinieren. Elegant wird Leder, wenn ihr es mit feinen Blusen aus Baumwolle stylt, noch rockiger wirkt es hingegen, wenn ihr Denim zu tragt. Ihr wollt einen sexy Leder-Look für den Abend kreieren? Dann solltet ihr dazu unbedingt auf Spitze und ganz viel Schmuck setzen!

Diese Leder-Pieces sind jetzt im Trend

Die Klassiker wie Lederhose und Lederjacke habt ihr mit Sicherheit schon im Schrank. Diesen Herbst aber, dürft ihr gern noch etwas kreativer werden, was den Material-Klassiker angeht. Lederblazer machen der Bikerjacke in dieser Saison Konkurrenz und sind ja SO vielseitig zu kombinieren. Gleiches gilt übrigens für den Ledermantel  – ein echter Hingucker! Lederhosen werden in diesem Jahr mit weitem Bein und knöchellang getragen. Wer ganz mutig ist, ist mit einem Lederkleid top gestylt.

Auch spannend: Mode-Trend – DIESES Kleid lieben wir im Herbst 2020 >>

Datum: 06.10.2020
Autorin: Lara Rygielski

Schlagworte: