Verspielte und nostalgische Modekreationen Romantische Sommertrends

Lochstickereien, Häkelmuster, Spitzenborten: Das sind die Stoffe, aus denen Mädchenträume im Sommer sind. Unschuldig und brav inszeniert wie bei Maurizio Pecoraro oder verführerisch und kokett wie bei Dsquared2.

anna-sui.jpg

DER LOOK: Dolce & Gabbana dachten bei ihrer Kollektion an die Aussteuertruhe einer Braut. Anna Sui an das Drama „Days of Heaven“ von 1979, und Sportmax interpretierte das 60er-Jahre- Musical „Die jungen Mädchen von Rochefort“. Das Ergebnis ist ein nostalgisch gefärbter Retro-Trend in Weiß und sanften Champagner- tönen mit einem kräftigen Schuss Sexiness.

DO: In der Freizeit lässig mit Borsalino und Nerd-Brille stylen. Abends mit großen goldenen Kreolen glamouröse Großstadtprinzessin spielen.

DON’T: Farbige BHs unter der Spitze und Lochstickerei hervorblitzen lassen. Dezente Einblicke sind definitiv sinnlicher.

Schlagworte:
Quelle: Petra, Ausgabe 02/2011