Promi-Style Kunst-Stücke

Bei Hollywoods Lieblingen sind Pelzkragen, Mäntel und Fell-Westen tierisch angesagt. Wir hingegen kuscheln uns lieber in Fake-Fur

Olivia Palermo

UNSERE STYLING-TIPPS

1 LESS IS MORE! Besser Sie nehmen sich kein Beispiel an dem Yeti. Ein tolles Fell-Teil wärmt und ist auch als Blickfang genug.

2 OOPS… Pelz trägt auf, da macht’s auch keinen Unterschied, ob Echtfell oder Fake. Darum sind Slim-Jeans, Wollshorts und schmale, sexy Kleider auch bei den Promis dazu besonders beliebt.

Schlagworte:
Quelle: Petra, Ausgabe 01/2011