Fashion-Knigge Sommer Outfit: DAS solltest du niemals im Büro tragen – egal wie heiß es ist

Heiß, heißer, Sommer im Büro! Gar nicht so einfach, sich bei hohen Temperaturen für den richtigen Office-Look zu entscheiden. Wir verraten dir, welches Outfit du auf gar keinen Fall tragen solltest.

sommer-im-büro

Eigentlich würden wir im Sommer am liebsten den ganzen Tag in Hotpants und Flip-Flops herumlaufen. Aber Vorsicht – was im Freibad ein echter Hingucker sein mag, ist ein echtes No-Go im Büro. Hier kommen noch mehr Fashion-Fettnäpfchen, die du besser vermeiden solltest, damit du deinen Chef nicht auf die Palme bringst.

SO solltest du niemals ins Büro gehen

1. Mit Flip-Flops

Wir haben sie schon erwähnt – die bequemen Badeschlappen, die bei jedem Schritt ein lustiges Geräusch von sich geben. Doch jetzt mal ganz ehrlich: Alles, was auch nur im entferntesten nach Strand und Badeanstalt aussieht, hat im Büro so gar nichts zu suchen. Also Augen auf beim Schuhkauf: Es gibt mittlerweile so viele tolle Latschen, die sogar auch bürotauglich sind.

2. Ohne BH

Klar, ohne BH loszugehen, kann manchmal ziemlich befreiend und vor allem luftig sein. Aber auch wenn du die Blicke (der Männer) damit garantiert auf deiner Seite hast – einen professionellen Auftritt legst du damit nicht unbedingt hin. Gleiches gilt übrigens für sexy Sideboob-Tops, die einen sehr tiefen Einblick bieten.

3. Bauchfrei

Egal wie flach und durchtrainiert dein Bauch auch ist – im Büro solltest du ihn stets verdecken. Zu viel Haut passt einfach nicht so gut ins Büro. Locker sitzende Kleider sind mindestens genauso luftig, versprochen!

Auch spannend: Das sind die Trend-Kleider 2020 >>

4. Mit Minirock

Vorsicht, noch so ein Fashion Piece, das die Männer garantiert verrückt macht, aber im Büro total unangebracht ist: Der Minirock! Schließlich sollen sich deine männlichen Kollegen doch auf die Arbeit konzentrieren können, oder? Greife stattdessen lieber zu einer Midi- oder Maxilänge.

5. Mit Sonnenbrille im Haar

Auch wenn es ein wirklich einfacher Weg ist, sich die Haare aus dem Gesicht zu halten und du damit auch gleich für die Mittagspause in der Sonne gerüstet bist – bitte niemals während der Arbeitszeit eine Sonnenbrille im Haar tragen.

Auch spannend: 5 Modetrends, die Frauen lieben – und Männer nicht >>

Datum: 07.08.2020
Autor: Lara Rygielski

Schlagworte: