Mode 5 Styling-Fehler, die kleine Frauen nie machen sollten

Ihr wollt euch ein paar Zentimeter größer schummeln? Dann solltet ihr folgende Styling-Fehler besser vermeiden!

5-styling-fehler-die-kleine-frauen-nie-machen-sollten

Was das Styling angeht, haben es kleine Frauen nicht immer ganz so leicht. Doch keine Sorge – wir verraten euch, welche Styling-Fehler ihr besser umgehen solltet und wie ihr stattdessen ganz groß rauskommen könnt.

Auch spannend: DAS ist der perfekte Bikini für deine Problemzone >>

Diese Styling-Fehler sollten kleine Frauen nicht machen

1. Low-Waist Hosen

Hüfthosen sind ein No-Go für kleine Frauen. Haltet euch beim Styling immer an die sogenannte "Zwei-Drittel-ein-Drittel"-Regel. Bedeutet: Tragt ein Unterteil, das zwei Drittel eures Körpers bedeckt, während das Oberteil ein Drittel bedeckt. Je höher die Taille, desto länger erscheinen auch eure Beine.

2. Zu lange Tops

Ähnlich wie Hüfthosen lassen euch auch zu lange Tops optisch noch kleiner wirken. Je kürzer das Oberteil geschnitten ist, desto länger erscheint auch euer Körper. Setzt hier also lieber auf Cropped Tops oder steckt euer T-Shirt in die Hose.

3. Die falschen Accessoires

Ja, auch die falschen Accessoires können dafür sorgen, dass ihr noch kleiner erscheint, als ihr es eigentlich seid. Das gilt vor allem für Handtaschen. Auch wenn große Taschen praktisch sind – kleine Frauen sollten davon lieber Abstand nehmen und Modelle wählen, die besser zu ihren Proportionen passen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Mini-Bag oder einer mittelgroßen Henkeltasche?

4. Layering

Auch wenn der Layering Look eine feine Sache ist – kleine Frauen sollten sich besser nicht an ihm versuchen. Sie drohen ansonsten in den zu vielen Stoffschichten zu ertrinken. Wer dennoch nicht auf das Oversize Styling verzichten mag, sollte lieber auf ein einziges Kleidungsstück in Übergröße setzen, dass zu einem anderen, körperbetonten getragen wird.

5. Das falsche Schuhwerk

Natürlich sind Absätze noch immer das beste Mittel, um ein paar Zentimeter dazu zu schummeln. Aber: Es müssen nicht immer High-Heels sein! Viel eher kommt es auf den richtigen Schnitt der Schuhe an. Abgerundete Ballerinas verkürzen optisch die Beine und sind somit keine gute Wahl. Besser zu Schuhen mit spitzer Zehenkappe und V-Ausschnitt greifen – die lassen die Beine nämlich länger wirken!

Auch spannend: Dieses Kleidungsstück ist für Männer ein NO-GO – laut Studie >>

Datum: 09.07.2020
Autor: Lara Rygielski

Schlagworte: