Fashion-Fauxpas 5 Styling-Fehler, die deinen Look abwerten

Guter Stil muss nicht im teuer sein – im Gegenteil! Wir verraten dir, welche 5 Styling-Fehler deinen Look abwerten und wie du mit nur ein paar kleinen Tricks einen stilvollen und hochwertigen Look kreierst!

5-styling-fehler-die-deinen-look -abwerten

Man braucht keine Designerteile um einen stilvollen Auftritt hinzulegen – ein paar Handgriffe genügen und schon sieht dein Outfit teurer aus, als es eigentlich ist. Ein Fashion-Fauxpas? Kommt dir nicht in die Tüte!

Auch spannend: Diese 5 Styling-Fehler machen uns dicker >>

Diese Styling-Fehler werten deinen Look ab

1. Bestimmte Stoffe

Wenn es um deine Kleidung geht, sind hochwertige Materialien das A und O – nichts lässt dein Outfit "billiger" wirken als so manch ein Stoff. Das gilt besonders für synthetische Materialien wie Polyester oder Polyamid, die meist schon nach der ersten Wäsche ihren Glanz verlieren und Fäden ziehen. Kombinierst du gleich mehrere Kleidungsstücke, die aus Chemiefasern bestehen, ist dir ein Fashion-Fauxpas sicher. Setze lieber auf Stoffe wie Baumwolle oder Viskose – die sind nicht viel teuer, wirken aber um einiges hochwertiger!

2. Eine schlechte Passform

Hochwertige Kleidung erkennt man auch an ihrer Passform! Achte also immer darauf, dass dein Outfit nicht nur auf dem Bügel, sondern auch an dir gut aussieht. Zu eng, zu lang, zu weit? Ein No-Go!

3. Offensichtliche Fakes

Auch wenn es noch so verführerisch ist, sich im Urlaub mit gefälschten Accessoires einzudecken – lass es lieber sein. Die Fashion-Polizei entlarvt jede noch so gut gemachte Fälschung sofort und dein ganzes Outfit leidet unter der billigen Imitation. Spare dafür lieber etwas länger auf ein echtes, zeitloses Designerteil. Diese Investition lohnt sich nachhaltig! Vielleicht stößt du sogar in einem Second Hand Shop auf einen echten Schatz.

4. Zu viel des Guten

Wenn es um Farbe, Muster und Glitzer geht, kann es schnell "too much" sein. Sei also lieber etwas sparsamer und setze auf einzelne Hingucker. Besonders stilvoll wirkt dein Look, wenn du mit gedeckten und neutralen Farben spielst. Schwarz und Blau sind natürlich auch immer eine gute Wahl.

5. Zerknitterte Kleidung

Last but not least: Knittrige Kleidung nimmt jedem Look die hochwertige Optik – da kann das Kleidungsstück noch so teuer gewesen sein. Nimm dir in Zukunft also wirklich die Zeit, um deine Klamotten gründlich zu bügeln. Eine Bluse sieht glattgebügelt viel, viel hochwertiger aus als dieselbe in zerknittert.

Auch spannend: Bad Day? Diese 5 Modetipps heben die Stimmung >>

Datun: 14.06.2020
Autor: Lara Rygielski