Rezept Christstollen ohne Zucker

Wir verraten Ihnen wie Sie sich einen leckeren Christstollen ganz einfach ohne Zucker backen können.

Christstollen

Zutaten:

  • 1TL Backpulver
  • 250g (Vollkorn-) Mehl
  • 150 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 25g Zitronat
  • 25 g Orangeat
  • 50g Korinthen
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 1TL Rum Aroma oder 2 EL Rum
  • 1 Prise Salz
  • 110g zuckerfreien Puderzucker (bekommen Sie bei Xucker)
  • 1TL zuckerfreien Vanillezucker (bekommen Sie bei Xucker)

 

 

Zubereitung:

 

  1. Korinthen, Mandel dowie das klein gehackte Zitronat und Orangeat in eine Rührschüssel geben und vermischen. Gleichzeitig das Mehl mit dem Backpulver mischen und darauf sieben. Die Übrigen Zutaten dazu geben und alles mit einem Rührgerät zu einem Teig verarbeiten
  2. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig zu einer ca. 1 cm dicken Rolle formen und in etwa 4cm lange Stücke schneiden. Jeweils zwei Stück nebeneinander legen und ein drittes Stück auf die Mitte legen. Dann dann Belieben formen.
  3. Die fertig geformten Mini-Chtiststollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 12-14 backen lassen.
  4. Zuletzt nur noch den aushekühlten Stollen mit dem zuckerfreien Puderzucker bestreuen und fertig ist de zuckerfreie Christstollen.

Wir verraten Ihnen wie Sie sich einen leckeren Christstollen ganz einfach ohne Zucker backen können.

Schlagworte: