17. März 2010
Unsere Lieblinge: Bio-Möbel vom Feinsten

Unsere Lieblinge: Bio-Möbel vom Feinsten

Beim Essen achten wir schon lange aufs Biosiegel. Doch bei Möbeln? Mit diesen Objekten im Green Design handeln Sie nicht nur nachhaltig – sondern schinden auch richtig Eindruck

Schubladen-Regal
© www.schubladen.de
Schubladen-Regal

Ziehharmonisch
„moebel 41-05“ aus gebrauchten Schubladen, um 2.860 €, www.schubLaden.de

Bio-Bett
© www.zweitsinn.de
Bio-Bett

Halleluja
Das Bett „Pixel-Star“ ist aus den Kirchenbänken einer alten Synagoge gebaut, die Kopfpolster-„Pixel“ sind aus gereinigten Stoffresten geschneidert, um 450 €, www.zweitsinn.de

Leselampe
© www.bomdesign.nl
Leselampe

Leselampe
Der holländische Designer Michael Bom macht Lampen aus alten Büchern. Diese hier war mal ein Atlas und kostet
um 300 € – unter www.bomdesign.nl

Regal
© http://www.zweitsinn.de
Regal

Hat was auf dem Kasten
Regal „Frank“ aus Holzresten, pro Element um 19 €, www.zweitsinn.de

Greenpeace-Kalender
© www.greenpeace.de
Greenpeace-Kalender

Grüne Wochen:
Ein neuer Greenpeace-Kalender zeigt auf hochwertigem Recyclingpapier 52 faszinierende „Kunstwerke“ der Natur, vom Schneeglöckchen bis zum Vogelnest. Fotokünstler Hans Hansen hat alles detailverliebt ins Bild gesetzt.
Fotokalender „Natur-Wunder“, um 23 €, über www.greenpeacemagazin.de/warenhaus

Kissen
© www.matteriashop.com
Kissen

Korrekt kuscheln
Kissen „Fuusio Cushion Cover“ aus Biobaumwolle, um 49 €

Stuhl
© www.ikea.de
Stuhl

Schöner schaukeln
Bequemer Stuhl auf Kufen aus recycelten Kunststoffabfällen „IKEA PS ELLAN“, um 39 €, www.ikea.de

Lade weitere Inhalte ...