Designer Happy Birthday, Karl!

Karl Lagerfeld feiert Geburtstag. Wir gratulieren und haben ein paar kuriose Fakten über ihn zusammengestellt.

Karl Lagerfeld Geburtstag

Wie alt Karl Lagerfeld genau ist, weiß wohl nur er selbst. Viele gehen davon aus, dass der Designer 1933 geboren wurde, andere Stimmen sprechen von 1938 als Geburtsdatum. Seinen siebzigsten Geburtstag hat Lagerfeld auf jeden Fall schon das ein oder andere Mal gefeiert.

Seine Arbeit

In den 50er Jahren arbeitete Karl Lagerfeld bei Balmain, in den 60ern bei House of Tiziani. Seit mehreren Jahrzehnten ist er bei Fendi und Chanel als Designer tätig, außerdem verfügt er über eine eigene Modelinie, die nach ihm benannt ist. Bei Models hat Lagerfeld einen ganz eigenen Geschmack, der jedoch sehr vielseitig ist. So liebt der Designer zum Beispiel Claudia Schiffer, Keira Knightley, Lily Allen und die Männermodels Baptiste Giabiconi und Brad Kroenig.

Sein Styling

Karl Lagerfeld trägt nahezu immer einen schmal geschnittenen schwarzen Anzug, weiße Hemden mit hohem, steifem Kragen und schwarze Krawatten. Seine Markenzeichen allerdings sind seine Handschuhe, welche die Finger meist nicht bedecken, und eine schwarze Sonnenbrille sowie weiß gepudertes Haar. Lagerfeld nahm bei einer Diät innerhalb von nur 13 Monaten satte 42 Kilo ab, seitdem ist er sehr schmal und achtet genau auf seine Ernährung.

Sein Leben

Über Karl Lagerfeld gibt es einiges Kurioses zu berichten. So besitzt er in Paris gleich zwei Häuser in derselben Straße. Das eine nutzt er zum Schlafen und Malen, in dem anderen wird gegessen und Besuch empfangen. Mitbewohnerin ist seine geliebte Katze Choupette.
Jeden Morgen nach dem Aufstehen liest der gebürtige Hamburger 20 Zeitungen, in seiner privaten Bibliothek sollen über 300.000 Bücher stehen. Eine Tasse Kaffee trinkt Lagerfeld allerdings nicht bei seiner Zeitungslektüre: der Designer nimmt überhaupt keine warmen Getränke zu sich, dafür aber bis zu zehn Dosen Diät-Cola pro Tag.

Seine Meinung

Oftmals vertritt Karl Lagerfeld recht drastische Meinungen, die ihn auch auszeichnen. In Interviews mit ihm kann man lesen, dass er mit Menschen seines Alters keinerlei Kontakt hat. Gerne umgibt er sich mit jungen, kreativen Menschen. Doch auch als Kind hat er nicht mit Gleichaltrigen gespielt: Er habe viel gelesen und gezeichnet und wollte nur erwachsen sein und ernst genommen werden.  Tätowierungen hasst der Designer, wer eine Jogginghose trägt, habe die Kontrolle über sein Leben verloren, befindet er.
 
Noch mehr Kuriositäten zu Karl Lagerfeld? Laden Sie sich diese witzige Grafik von stylight.de kostenlos herunter:
Schlagworte: