Reise-Trends 2022: Glamping – Glamour meets Camping!

Reise-Trends 2022: Glamping – Glamour meets Camping!

Isomatte, Klappstuhl und Viermannzelt waren gestern. Glamping heißt ein neuer Lifestyle-Trend. Einmal um die Welt bitte! Doch wohin genau? Ganz egal, Hauptsache nicht gewöhnlich!

Für alle, denen eine Nacht im Luxushotel zu langweilig und der Zeltplatz mit Gemeinschaftsdusche nicht komfortabel genug ist, dürfte Glamping genau das Richtige sein. Um was es sich bei dem Trend genau handelt, erfährst du hier.

Glamour meets Camping

Hinter dem Kunstwort Glamping steckt „Glamorous Camping“ – und das ist eine äußerst komfortable Angelegenheit. Ob Wohnmobil mit eigenem Whirlpool, romantisches Märchenhaus im Wald mit frei stehender Badewanne oder ein ausgebauter Bus mit Hightech-Küche – beim Glamping verschmilzt luxuriöser Sterne-Urlaub mit naturverbundenem Outdoor-Abenteuer. Gewohnt wird in Baumhäusern am See, Tipis auf Blumenwiesen, Safarizelten mit eigener Terrasse, Windmühlen mit Ausblick in die freie Natur oder Jurten mit luxuriösen Himmelbetten.

Camping und Glamping werden immer beliebter

Der Trend zum Luxus in der Natur kommt ursprünglich aus den USA. Aber auch in Europa und in Deutschland wird Glamping immer beliebter. Das ist auch nicht weiter verwunderlich, denn immer mehr Deutsche lieben Camping. Seit mehreren Jahren steigt die Zahl an Übernachtungen auf Campingplätzen und Camping erlebt in Deutschland einen wahren Boom. Kein Wunder, denn Camping bedeutet Freiheit, Unabhängigkeit und Individualität. Gleichzeitig bietet diese Reisevariante viele Vorteile: Der Einfach-Urlaub ist nicht nur günstig, sondern wirkt sich erwiesenermaßen besonders positiv auf die Gesundheit aus. US-amerikanische Forscher haben herausgefunden, dass bereits eine Woche Camping gegen Schlafstörungen hilft und das Stress-Level senkt. Die Bewegung an der frischen Luft regt den Kreislauf an und durch das Tanken von Sonnenlicht können Schlafprobleme auf Dauer gemindert werden. Und wer freut sich nicht auf ein lauschiges Lagerfeuer mit Freunden, ein Abendessen unter freiem Himmel oder eine Wanderung durch Wälder, vorbei an Flüssen und Seen?

Diese Städte sind noch immer echte Geheimtipps>>

Willkommen im siebten Himmel

Reichten früher noch ein Schlafsack und die pure Natur, darf es für den Camper von Welt heute gerne etwas mehr sein. Mit komplett ausgestatteten Badezimmern und riesigen Doppelbetten muss man beim Glamping auf keinerlei Komfort verzichten. Man hat trotzdem den Vorteil des individuellen Reisens und kann in abgeschiedener Idylle neue Kraft tanken. Viele der glamourösen Unterkünfte haben auch Wellness-Angebote wie etwa seine Sauna mit Pool zu bieten. Ob Sushi, Champagner oder Chateaubriand: Ein romantisches Abendessen mit dem Liebsten in einer Baumkrone oder auf der Terrasse eines kuschelig ausgebauten Wohnwagens mit Ausblick auf ein atemberaubendes Bergpanorama beweist echtes Überraschungspotenzial.

Absolute Stille in unberührter Natur – was gibt es Schöneres, um dem Alltag zu entfliehen? Bei einem Glas Wein den Sonnenuntergang in der Natur genießen, bevor man den Sternenhimmel in freier Natur betrachtet – willkommen im siebten Himmel. Das Tolle an dem neuen Reisetrend Glamping ist, dass die Unterkünfte oft fernab von Touristenmassen in ruhigen Orten, Wäldern, malerischen Seen oder in der Wüste liegen. Ob in Spanien, Frankreich oder Italien: wer Ruhe in der Natur genießen möchte und dabei auf keinerlei Komfort verzichten möchte, der sollte Glamping unbedingt einmal ausprobieren. Wer noch keine Erfahrung mit Camping hat und sich dem außergewöhnlichen mobilem Zuhause erst einmal annähern möchte, der kann Glamping auch zunächst für ein Wochenende in Deutschland ausprobieren.

Wenn du das gewisse Etwas sucht und dir eine außergewöhnliche Reise mit dem gewissen Kick wünscht, liegst du mit Glamping genau richtig. Und mal ehrlich, wer hat noch nie von einer Übernachtung im Baumhaus oder einem Iglu geträumt? 08/15-Urlaub machen kann jeder.

Video: Urlaub im Tiny House: Einzigartige Unterkünfte in Europa

bunte Strände
Es gibt Orte auf der Welt, die sind so atemberaubend schön, dass man seinen Augen kaum trauen möchte. Besonders faszinierend sind Strände, die in den...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...