Reise-Trends 2022: Das sind die 5 schönsten Urlaubsziele für den Spätsommer

Reise-Trends 2022: Das sind die 5 schönsten Urlaubsziele für den Spätsommer

Du planst deinen nächsten Trip und bist noch auf der Suche nach Inspiration? Dann bist du hier genau richtig. Wir zeigen dir hier 5 spannende Reiseziele in Europa, die perfekt für deinen Urlaub im Spätsommer sind.

Man muss nicht unbedingt weit reisen, um wundervolle Orte zu entdecken. Deshalb stellen wir dir 5 Urlaubsziele für den Spätsommer vor, die nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt sind – und ganz viel mediterranes Flair und südländische Lebensfreude zu bieten haben.

1. Korfu, Griechenland

Lust auf wunderschöne Traumstrände, türkisfarbenes Wasser und überwältigend schöne Landschaften? Dann auf nach Korfu – eine der zauberhaftesten Inseln Griechenlands. Die malerische Schönheit am Ionischen Meer wartet im Norden mit hoch aufragenden Bergen und im Süden mit Olivenbäumen und Zypressen gesäumten Hügeln auf. Das milde Klima, die bildschönen Strände und die traumhaft üppige Vegetation machen diese Insel zu einem attraktiven Reiseziel, vor allem im Spätsommer.

2. Kotor, Montenegro

Wenn du auf der Suche nach einem Urlaubsmix von Kultur und Strand fernab von Touristenmassen bist, dann ist dieser geheimnisvolle Ort vielleicht genau das Richtige für dich. Aufgrund seiner altertümlichen Schönheit, den vielen romanischen Kirchen, restaurierten Fresken und venezianischen Festungen wurde die Stadt Kotor in Montenegro in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Lohnenswert ist der Aufstieg über die 1.300 Treppen zur Festung von Kotor, denn oben angekommen, hat man einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt und aufs Meer.

Das sind die sehenswertesten UNESCO-Welterbestätten in Deutschland>>

3. Marbella, Spanien

Kostbare Autos, luxuriöse Yachten und eine Boutique reiht sich an die nächste: Der südspanische Küstenort Marbella an der Costa del Sol ist nicht nur als Treffpunkt für den internationalen Jetset bekannt, sondern auch für viel Sonne unter Palmen, puderweiche Sandstrände, strahlend weiße Häuschen mit blumengeschmückten Balkonen und köstlichem Essen unter Orangenbäumen. Wenn du im Spätsommer Erholung an Spaniens Sonnenküste suchst, dann solltest du unbedingt deinen nächsten Flug nach Marbella buchen.

4. Rom, Italien

Freie Plätze auf der Spanischen Treppe, kaum Gedrängel am Trevi-Brunnen und keine Warterei vor dem Kolosseum: Wer im Spätsommer nach Rom fährt, erlebt die italienische Metropole abseits vom großen Touristentrubel. Und während es hierzulande langsam kälter wird, wärmt sich die ewige Stadt noch immer an der spätsommerlichen Sonne. Bis in den November kann man hier noch im T-Shirt im Straßencafé seinen Espresso schlürfen. Die historischen Bauten, idyllichen Plätze und duftenden Wochenmärkte im goldenen Herbstlicht zu betrachten und auszukundschaften: einfach herrlich.

5. Sevilla, Spanien

Sevilla zählt nicht umsonst zu den beliebtesten Reisezielen in Spanien. Andalusiens Hauptstadt wartet auf mit arabischem Flair, zahlreichen Kunst- und Kulturschätzen, historischen Gebäuden und einer lebhaften Atmosphäre, die ihresgleichen sucht. Mit Temperaturen um die 29 Grad ist die „Wiege des Flamencos“ außerdem ein Top-Ziel für einen Kurztrip im Spätsommer.

Video: Diese sechs Beach Clubs in Dubai sollten Sie kennen

urlaubsziele spanien
Spanien lockt mit traumhaften Stränden, wunderschönen Städten und ganz viel Kultur und Kulinarik. Welches die 3 schönsten Urlaubsziele auf der Iberischen...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...