Reisen Petras Tipps für Namibia

Sie produzieren internationale Filme. Für ihr neues Projekt suchten Michaela Bauer und Oshosheni Hiveluah mal wieder Locations – und zeigten PETRA-Mitarbeiterin Julia Schoon nebenbei das Land an Afrikas Westküste.

namibia-reise.jpg

PETRAS TIPPS FÜR NAMIBIA

REISEZEIT Ganzjährig. Am schönsten im Frühling (Sept. – Mitte Nov.), im Herbst (April/Mai) können Sie am besten Tiere beobachten.

ANREISE

Air Namibia verbindet Frankfurt und Windhoek mit Direktflügen (über Nacht). Hin- und Rückflug ab 888 Euro inkl. Steuern und Gebühren. www.airnamibia.com

Chamäleon Reisen Der Veranstalter bietet Individualreisen und Fernreisen für Gruppen von 6 bis 12 Personen an und hat sich auf über 20 Fernreiseziele spezialisiert. Z.B.: 15 Tage Namibia „Sossusvlei“ ab 2.399 Euro. www.chamaeleon-reisen.de

ÜBERNACHTEN

Windhoek: The Elegant Bed & Breakfast Freundliches Guesthouse mit Pool in ruhigem Viertel nahe dem Zentrum. DZ/F um 90 Euro.

www.the-elegant-collection.com

Courtyard Villas Neun Suiten in puristischem Design mit Kitchenette. DZ/F ab 125 Euro (ab 7 Nächten Rabatt). www.islandsinafrica.com

Namibwüste: Namib Desert Lodge Hübsche Bungalows mit Blick auf die versteinerten Dünen. Unbedingt den Sundowner Drive buchen! DZ/HP um 100 Euro. www.gondwana-collection.com

Swakopmund: Sandfields Guesthouse Komfortable Zimmer mit offenem Kamin, 3 Min. zum Strand. DZ/F um 85 Euro. 11 Sphinx Street, www.sandfieldsguesthouse.com

Etosha: Im Okaukuejo und Namutoni Camp gibt es edle Bush-Chalets (70–180 Euro/2 Pers.), Zimmer und Zeltplätze. Tipp: das Premier Waterhole Chalet mit Blick auf Wasserstelle (ab 145 Euro/4 Pers.). Buchung über Namibia Wildlife Resorts, www.nwr.com.na

Waterberg: Waterberg Wilderness Ein Hauch von Luxus in dramatischer Landschaft. Panoramablick vom Bett. DZ/HP um 95 Euro.

www.waterberg-wilderness.com

EINKAUFEN

Windhoek: Im Arts & Craft Center werden in kleinen Läden Schmuck, Kleidung und Souvenirs angeboten. Talstr. 40. Penduka, ein Selbsthilfeprojekt für Frauen, verkauft schöne Homeware. www.penduka.com

Swakopmund: Handgemachte Kosmetik bei Health Aroma. Fußgängerzone „The Arcade“. 8–18, Sa. u. So. 10–17 Uhr.

ESSEN & AUSGEHEN

Windhoek: The Wine Bar Perfekt zum Sundowner, große Weinkarte, Snacks. Gartenstr. 3, www.windmill-wines.com

Swakopmund: The Tug Cooles Fischrestaurant in einem Schiff, bester Tisch im Glaserker über der Brandung. Tägl. 18–22 Uhr. Tel. +264 (0)81/286 92 99. El Cubano Bar im Retrostil, in der auch getanzt wird. Nataniel Maxuilili Street. Gegenüber (Nr. 42) liegt das Grüner Kranz.

WELLNESS

GocheGanas Edles Spa in der Natur, nur eine halbe Stunde von Windhoek. Tipp: die Massage unterm Kameldornbaum. www.gocheganas.com

MEDIA LOGISTICS NAMIBIA

Michaela und Oshosheni finden Sie online auf www.media-logistics-namibia.com 
 

Weitere spannende Reisetipps für Namibia findest du auf Merian.de >>

Schlagworte: