So klappt's mit dem Ballsport Frauen und Fußball? Mit diesen Tipps funktioniert's!

fussball-frauen
Es ist wieder Zeit! Nachdem der Ballsport in den letzten Monaten Corona-bedingt etwas warten musste, ist Fußball nun wieder erlaubt! Im Freien können ab September wieder bis zu 10.000 Menschen im Stadion die Show begleiten, auch wenn die Pandemie das Spiel mitunter etwas verändert hat. Die meisten Zuschauer wird es aber weiterhin vor dem Bildschirm geben. Wir haben Ihnen die besten Tipps zusammengesammelt, um einen Fußballabend, auch als Frau, zu einem entspannten Erlebnis für alle zu machen.

Trainieren Sie vor!

Auch ein Fußballabend muss vorbereitet und trainiert werden. Vor allem, wenn Männer dabei sind: Informieren Sie sich über die Spieler am Platz, damit die Überraschung am Ende groß ist, wenn Sie mehr Infos und Wissen über die Spieler einbringen, als so manch anderer. Auf diversen Webseiten finden sich sowohl Einschätzungen über den Spielverlauf, als auch Infos über die diversen Spieler. Wer Männern imponieren möchte, der kennt mitunter auch die Trainer beim Namen und weiß, wie die Spiele davor ausgegangen sind, um dann auch die Auswirkungen eines Erfolgs oder einer Niederlage richtig zu bemessen.

Sorgen Sie für angenehme Stimmung

Man weiß nicht warum, aber Männer möchten sich auch zuhause, wie im Stadion fühlen. Wer sich mit den Zahlen auseinandersetzt, wie viele Menschen es jährlich in die Arenen der Fußballmannschaften treibt, der erkennt, dass das Stadion-Gefühl ein großer Adrenalinfaktor ist. Wenn Sie Ihrem Mann eine Freude machen möchten, oder selbst Fußballnärrin sind, dann lohnt sich die Ausstattung der Einrichtung mit dem Trikot der Lieblingsmannschaft, Fahnen und all dem, was dazugehört, wenn es ums Eingemachte geht. Auch wenn Fußball für viele nicht unbedingt der große Reiz bedeutet, so ist es doch meist eine Freude, sich als Dame selbst dazu zu setzen und damit klarzustellen, dass auch Frauen sehr wohl berechtigt sind, bei einem Fußballabend mitzufeiern und wenn es sich dabei um eine reine Damenrunde handelt ist es auch nicht falsch einen Fußballabend mit einem wohltuenden Fußbad zu verbinden. Immerhin hat das ja auch mit Füßen zu tun.

Fiebern Sie mit

Es gibt die aktiven Fußballnarren, die einfach begeistert von ihrer Mannschaft sind und es gibt diejenigen, die Geld auf ihre Mannschaft gewettet haben, um so den Spielspaß noch um ein paar Adrenalinschübe nach oben zu treiben. Sollten Sie bisher Schwierigkeiten gehabt haben, ein Fußballspiel zu begleiten, so bietet es sich an, sich auf MrBet.de die unterschiedlichen Möglichkeiten diverser Sportwetten-Anbieter anzusehen und zu analysieren. Auf der Plattform finden sich nämlich schön visuell dargestellt, die verschiedensten Boni-Programme der Händler inkl. aller Infos, die es braucht um beim Wetten richtig informiert zu sein. Registriert man sich bei einer Plattform werden nämlich in den meisten Fällen Boni und Provisionen ausgesprochen, aber Achtung: Wetten Sie nicht immer auf die Mannschaft, die von den Buchmachern unterstützt wird, sondern überlegen Sie sich im Vorfeld genau, welche Mannschaft mit mehr Energie beim Spiel dabei ist. Das kann Ihnen im besten Fall sogar den nächsten Abend refinanzieren.

Lassen Sie Romantik nicht zu kurz kommen

Jede Frau sehnt sich nach Nähe und Zuneigung. Warum auch immer das bei einem Fußballspiel vor dem Fernseher bei Männern nicht so funktioniert? Wir wissen es nicht genau, können aber nur bestätigen, dass auch Ihr Partner sich nach Liebe sehnt. Ob Sie ihm diese zwischen dem Spiel, vor dem Spiel oder danach gewähren ist Ihnen gänzlich selbst überlassen. Klar ist nur, dass während des Spiels der Fokus tatsächlich meist woanders liegt und da können wir in den meisten Situationen tatsächlich leider wenig dagegen ausrichten. Sollte das Knistern auf andere Weise hervorgehoben werden, so können Sie selbstverständlich gerne auch mit dem Erwerb von Chips & Popcorn in die Herzen Ihrer Liebsten hineingrätschen. Auch ein Vorrat an erfrischenden Getränken ist von Vorteil, um einen Abend in ein Erlebnis zu verwandeln. Sollten Sie dieses Abenteuer mit Freundinnen planen, dürfen Sie übrigens selbstverständlich auch andere Themen an den Tisch bringen, die Sie als relevant betrachten. Romantik, Kerzen und gute Laune kann es beim Fußballschauen oder im Nebenzimmer auch unter Frauen geben und darin enden, dass Ihr Partner sich nach der Niederlage oder dem Sieg der favorisierten Mannschaft ganz freudig zu Ihnen begibt. Alles kann, nichts muss.
 
Datum: 23.07.2020