Single am Valentinstag Valentinstag und Single? Mit diesen 5 Tipps feierst du auch alleine!

Während viele frisch Verliebte nächste Woche kaum noch abwarten können, graust es all denen, die momentan in keiner glücklichen Beziehung stecken. Der Valentinstag steht vor der Tür und spaltet die Gemüter, wie kaum ein anderer Tag. Wir verraten euch, wie ihr auch als Single jede Menge Spaß und Gute Laune haben könnt – ganz ohne Partner und Beziehung.

Freundinnen-unterwegs

1. Verwöhnprogramm nur für DICH

Das wichtigste zuerst: Am Valentinstag dreht sich alles um dich. Du musst dich um niemanden sorgen oder dich kümmern. Stattdessen kannst du dir selbst etwas Gutes tun und dir so einen richtig schönen Verwöhnabend machen. Starte mit einem heißen Bad, trage dir eine Maske auf und mache dir laut deine Lieblingsmusik an. Gehe vorher noch zu Maniküre, Pediküre, zum Friseur – mach all das, womit du dich schön und wohl fühlst. Die Hauptsache: Gönn dir etwas und steck das Geld, was du ansonsten in deine Beziehung inverstiert hast, lieber in dich selbst. 

Autor: Anabel Gude