29. Juli 2013
Dirndl-Frisuren selbermachen: Französischer Zopf

Dirndl-Frisuren selbermachen: Französischer Zopf

Zu dem Dirndl brauchen wir doch eigentlich einen romantischen Flechtzopf oder? Kein problem. Zusammen mit Thomas Kemper Friseure zeigen wir Schritt für Schritt, wie wir die perfekte Oktoberfest-Frisur zaubern können.

Zu dem perfekte Wiesn-Look gehört natürlich auch die perfekte Firsur. Mit der Schritt-für-Schritt Anleitung können wir im Nu eine wunderschöne Flechtfrisur zaubern.

Flechtfrisur ja, aber bitte nicht zu kompliziert? Kein Problem. Dieser romantische Zopf geht ganz einfach.

Mehr Dirndl Frisuren finden Sie bei der FÜR SIE: Hier geht es zu den Flechtanleitungen >>

Wiesn Frisur
© Stephanie Uhlenbrock
Wiesn Frisur

Step 1:

Die Haarlängen mit einem Lockenwickler bearbeiten.

Wiesn Frisur
© Stephanie Uhlenbrock
Wiesn Frisur

Step 2:

Die Ansätze leicht antoupieren.

Step 3:

Weit oben ansetzen und einen lockeren französischen Zopf flechten. Hierfür nur mit einem Teil des Oberhaars beginnen und dann bei jedem Schritt die Strähnen um zusätzliches Unterhaar erweitern. Für den romantischen Look achten Sie darauf, dass Sie den Zopf nicht zu fest binden.

Step 4:

Den Zopf bis nach unten weiterführen.

Wiesn Frisur
© Stephanie Uhlenbrock
Wiesn Frisur

Step 5:

Unten einfach mit einem schlichten Haarband zusammenbinden. Um die Frisur trotz der lockeren Bindung zusammenzuhalten, mit Haarspray fixieren.

Wiesn Frisur
© Stephanie Uhlenbrock
Wiesn Frisur
Geflochtene Zöpfe
© jalag-syndication.de
Noch mehr Flechtfrisuren: Hier finden Sie noch mehr Zopf-Looks.

Step 6:

Auf Wunsch kann der Zopf noch mit kleinen Blümchen geschmückt werden. (Hier von Isabel Kurtenbach IK Design)

Lade weitere Inhalte ...