Glücksspiel Wie Casinos mit Duftmarketing Spieler anlocken

Während die Anziehungskraft von Casinos in der offensichtlichen Verlockung von schnellem Gewinn und Glücksspiel liegt, ist die Frage des Geruchs ein sehr wichtiger, wenn auch manchmal übersehener Faktor. Er kann darüber entscheiden, ob ein Spieler in ein bestimmtes Casino zurückkehren wird oder nicht.

wie-casinos-mit-duftmarketing-spieler-anlocken

Casinos sind besondere Umgebungen

Die Casinos müssen Wege finden, damit die Spieler sich weiterhin im Rausch und im Risiko verlieren und den Wunsch haben zurückzukehren, ohne die Gewinnchancen zu berücksichtigen, selbst nachdem die Gäste ihr letztes Hemd verloren haben.

Es sind hauptsächlich immer noch die Düfte, die von den Erstellern von Duftmarken eingesetzt werden, die eine emotionale Bindung und Loyalität auslösen. Sicherlich wird das in einem Online Casino, wo man auch lukrativen Online Casino Bonus finden kann nicht so schnell passieren. Online Casinos locken wiederum mit Werbeaktionen, Freispielen und Willkommensangeboten. Vielleicht werden in Zukunft auch Düfte durch den Computer geschickt werden, aber bis es soweit ist, befassen uns wir ein wenig mit der Vergangenheit der Düfte.

Der faule Geruch und der Einsatz der Düfte

Als Düfte vor mehr als ein paar Jahrzehnten erstmals in Casinos verwendet wurden, dienten sie in erster Linie dazu, den fauligen Rauchgeruch zu überdecken. Heute hat sich das alles geändert und Düfte spielen eine sehr komplexe und wichtige Rolle bei der Steigerung der Einnahmen und Besuche von Casinos. In einer kürzlich durchgeführten Umfrage unter fast 1.000 Personen gaben 86% zu, dass ein Duft eine lebhafte Erinnerung an die Vergangenheit hervorrufen kann.

Die subtile Kraft des Duftes in Casinos

Unser dritter Sinn ist sehr mächtig, weil er Teil der Gedächtnisbildung ist. Der verweilende Hauch von Parfüm in der Luft kann einen geistig in die Küche der Kindheit oder in die Arme eines Liebhabers befördern. Tatsächlich wurde 2006 eine allgemeine Studie über die in Casinos verwendeten Aromen über zwei Duftbereiche und einen Bereich ohne Aroma als Kontrollbereich durchgeführt.

Der erste Duft steigerte die Erträge im Casino um ca. 45%, während die beiden anderen Bereiche mit Duft Nr. 2 und ohne jeglichen Geruch keinen merklichen Unterschied in der Besucherzahl als an anderen Wochenenden feststellten. Darüber hinaus war der Anstieg an Wochenenden größer, als die Konzentration des Duftmittels konzentrierter war. Die Geldbeträge, die in den Bereichen der Spielautomaten gezockt wurden, änderten sich im Vergleich zum vorhergehenden Wochenende.

Eine Theorie lautete, dass der Duft die Menschen in die Gegend lockte und sie entweder langsamer werden oder anhalten ließ, was sie anfälliger für Glücksspiele machte. Auch wenn es nicht sicher gesagt werden kann, scheint es doch wahrscheinlich, dass ein Raum mit einem Aroma die Passanten mit einem Phänomen, das als olfaktorisch evozierte Erinnerung bekannt ist, die die Spielstimmung steigerten.

Spielautomaten in Las Vegas und die Wirkung von Umgebungsgerüchen

Laut Ha-ha Lung und Christopher Prowants Buch "Mental Dominance" im Las Vegas Hilton, beeinflussen die Gäste dazu, 50% mehr Spielzeit zu verbringen als diese die die blumigen Düfte rochen. Einschlägige neuere Studien haben auch gezeigt, dass die Umgebungsaromen einen starken Einfluss auf das Verhalten des durchschnittlichen Spielers haben.

Umgebungsduft starker Auslöser für die Verbraucher

Nach Ansicht von Duftexperten ist es klug, bei der Entwicklung von Casinodüften auf Reinlichkeit zu achten, da dies die Wahrnehmung beeinflusst, insbesondere in Casinos, in denen sich die Gäste stundenlang in der Umgebung aufhalten. Der Erfolg der Definition dieser Düfte beginnt damit, dass man versteht, dass der dritte Sinn nicht sehr schwierig zu verstehen ist. Jeder nimmt das Aroma, was auch immer es ist, auf genau die gleiche Weise auf.

Der Unterschied in der Reaktion liegt in den mit diesem Aroma verbundenen Erinnerungen, die bei jedem anders sind. Dennoch gibt es bestimmte Leitfäden, mit denen die Beduftungsstrategen arbeiten; Zitrusaromen sind erfrischend; blumige, zedernhaltige und andere holzige Düfte sind beruhigend und entspannend, ebenso wie kräuterartige Aromen, die auch belebend sein können, wie z.B. Pfefferminze.

Umweltfaktoren und Umgebungsgerüche

Es ist unmöglich, der eigenen Umgebung zu entkommen. Sie definiert den Raum, in dem Menschen agieren, reagieren und interagieren. Dies ist in einer Dienstleistungsumgebung wie einem Casino besonders wichtig, da Aktivität und Umgebung als eine Erfahrung verschmelzen. Einige Düfte wirken besser als andere.

Gerüche, die an Sauberkeit erinnern, haben eine tief greifende Wirkung auf den durchschnittlichen Casino Spieler. Dies ist vielleicht auf die Zeit zurückzuführen, die man normalerweise mit dem Spielen verbringt, im Gegensatz zu einigen Stunden mit Galerieeinkäufen, Spaziergängen usw.  Darüber hinaus glauben die Experten, dass Kundenservice und eine "saubere" Atmosphäre nicht nur miteinander zusammenhängen, sondern auch 57% der Varianz in der Zufriedenheit mit dem Spielerlebnis erklären.

Die Atmosphäre aus der Sicht eines Spielautomatenspielers wurde durch eine von Meyer und Johnson durchgeführte Studie weiter untersucht. Sie untersuchten Daten aus 195 Umfragen und kamen zu dem Schluss, dass weitere Faktoren für eine erfolgreiche Casino Atmosphäre waren: Geruch, Dekor und Farbe, Bodenlayout, Thema, Mitarbeiteruniformen, Deckenhöhe und Lärmpegel.

Fazit: Ohne Düfte geht es nicht

Das Gleichgewicht zwischen der Zufriedenheit der Casino Spieler, der Loyalität und dem Umfeld muss respektiert und behutsam aufrechterhalten werden. Dies bedeutet, dass zusätzlich zum Kundenservice und anderen Variablen der richtige Duft über dem Spieler wehen muss, der ihn dazu ermutigt, weiter zu spielen.

 

Datum: 20.04.2020