Diät Hier geht's weiter mit tollen Tipps

Nein, zwei Pfund in drei Tagen werden Sie bei dieser „Diät“ nicht verlieren. Sie werden eher zunehmen – und zwar an Glücksgefühlen! Wir haben mithilfe von Coach Ilona Bürgel einen 30-Tage-Plan für Sie ausgetüftelt, der Sie auf lange Sicht zufriedener macht. Wie das geht? Suchen Sie sich hier jeden Tag einen Tipp heraus, den Sie am nächsten Tag dann ausführen. So gewöhnen Sie Ihr Gehirn an positive Gefühle – und Schoki gibt’s auch ...

die-neue-gluecks-diaet

 

16. VIEL LACHEN Lachen Sie sich früh gleich einmal im Spiegel zu und programmieren Sie so Ihr Gehirn für den Tag. Suchen Sie heietere Aspekte in fiesen Situationen und lächeln Sie anderen zu.

17. ALLES IN ZEITLUPE Schaffen Sie sich ein neues Zeitgefühl: Machen Sie heute alles langsam: essen, gehen, sprechen, kauen, denken ...

18. GUTE LAUNE Sorgen Sie für gute Laune mit guter Musik, Lachen, lautem Gesang und lustigen Fotos.

19. BELOHNEN SIE SICH Loben Sie etwas an sich und jemand anderem. Die hohe Kunst des Lobens geht über das Loben von Tätigkeiten („Sie schreiben immer ohne Fehler“) und Fähigkeiten („Du hörst gut zu“) hinaus zur Person („Sie sind ein aufmerksamer Mitarbeiter“).

20. VERRÜCKTES TUN Trauen Sie sich etwas. Machen Sie einer Unbekannten ein Kompliment oder ziehen Sie etwas Abgedrehtes an.

21. PAUSEN EINLEGEN Schaffen Sie Leerräume, in denen sich Ideen entwickeln können. Legen Sie Denkpausen ein, schweigen Sie einige Minuten.

22. BELOHNEN SIE SICH heute so oft..wie möglich!

23. POSITIVER BLICK Achtung, es geht nicht darum, etwas schön zureden. Beginnen Sie bei sich und entdecken Sie etwas Gutes an sich. Sehen Sie bei jedem Menschen, der Ihnen begegnet, etwas Positives – und wenn es nur die Topfrisur ist.

24. PÜNKTLICH SEIN Beginnen und beenden Sie Termine heute auf die Minute.

25. RÄUMEN SIE AUF Entweder den Keller, Ihren Schreibtisch, Ihren Kopf oder Ihre Handtasche ...

26. VERSUCHSTAG! Probieren Sie etwas aus, was Sie schon lange tun wollten.

27. SONNE TANKEN Gönnen Sie Ihrer Haut einige Minuten Sonne für Vitamin D und das Entspannungshormon Serotonin.

28. TEE TRINKEN Trinken Sie heute sechs Tassen der Antioxidantienbombe grüner Tee zwischen den Mahlzeiten. Bewusst, langsam, mit schönem Geschirr oder besonderem Tee.

29. DIE ZEIT EINTEILEN Investieren Sie Ihre Zeit, statt ihr hinterherzulaufen. Ihre Zeit gehört Ihnen, Sie entscheiden, wie Sie sie einsetzen wollen.

30. ERSTE SAHNE Essen Sie Eiweiße mit natürlichem Fettgehalt. Sahne passt schon als Start in den Tag mit Obst, als Nachmittagsimbiss pur oder mit Vanillepulver.