Blog-Spot Auf KLISCHEE bloggt Franziska Klemann

Auf KLISCHEE bloggt Franziska Klemann über alle Themen rund um Beauty und Make-up – authentisch und mit viel Liebe zum Detail

Blog-Spot - Klischee, alles über Make-up und Beauty von Franziska Klemann
Was 2009 als digitales Tagebuch eines Teenagers begann, entwickelte sich bereits ein Jahr später zum Geheimtipp unter den deutschen Beauty-Blogs. Auf „Klischee“ schreibt Franziska Klemann – alias Siska – über Kosmetik und andere schöne Dinge, die ihr im Alltag und auf Reisen begegnen. Mehrmals in der Woche postet sie Lieblingsprodukte, Testergebnisse und hübsch inszenierte Fotos – das alles sehr authentisch, verspielt und sympathisch. Wir haben mit der 22-Jährigen gesprochen und sie nach ihren Beauty-Favoriten gefragt.
 

Wieso heisst Ihr Blog eigentlich "Klischee"?

Ich habe mich schon immer für die schönen Dinge des Lebens interessiert, sei es Mode, Interior oder eben Beauty – alles Themen, die oft belächelt und als oberflächlich abgetan werden. Ich möchte meine Leser mit gut recherchierten und informativen Beiträgen begeistern, daher ist der Blogname mit einem Augenzwinkern zu verstehen.
 

Ihre schönste Erfahrung als Beauty-Bloggerin?

Spannend finde ich die Treffen mit Labelgründern. Letztes Jahr lernte ich die beiden Jungs hinter Intensae kennen, die vegane Nagellacke produzieren, das war ein toller Termin! Die schönsten Momente widerfahren mir aber, wenn PR-Pakete von großen Firmen eintrudeln oder ich ein liebevoll gepacktes Päckchen eines Start-ups bekomme. Das ist ein Privileg, das sich manchmal auch ein bisschen absurd anfühlt.

Welche Produkte haben Sie in letzter Zeit begeistert?

Oh nein, die Frage, vor der es allen Beauty-Junkies graut! Meine absoluten Lieblinge? Okay, der „Rêve de Miel“-Lipbalm von Nuxe, der Nude-Nagellack „Nr. 22 Corso“ von Kure Bazaar und der Lippenstift in Coral Tangerine, dem perfekten Orange, von Estée Lauder.
 

Und was für Beauty-Gifts verschenken Sie gerne?

Hochwertige Naturkosmetik, weil sich viele meiner Freundinnen damit nicht auskennen, davon aber gerne begeistern lassen. Toll sind die Produkte der ökologischen Make-up-Linie Kjaer Weis aus Dänemark – das Packaging ist extravagant und die Farben und Textur sind einfach nur traumhaft.
 

Sie bloggen seit 6 Jahren - haben Sie immernoch Spass daran?

Ja, auf jeden Fall! In einem Jahr bin ich mit meinem Bachelorstudium fertig und hoffentlich zumindest mit einem Bein in der Berufswelt angekommen. Mein größter Wunsch wäre es, meinen Blog zu professionalisieren und einen Job damit verbinden zu können. Klischee soll noch ein viel größerer Teil meines Lebens werden.

 

 

Schlagworte:
Quelle: Petra, Ausgabe 07/2015