Horoskop: Diese 5 Sternzeichen haben einen Ex, der an sie denkt

Horoskop: Diese 5 Sternzeichen haben einen Ex, der an sie denkt

Hast du dich je gefragt, ob dein Ex noch an dich denkt? Ob du vielleicht noch nicht über die Trennung hinweg bist, drauf wartest, dass er sich doch nochmal meldet oder einfach nur neugierig bist – die aktuelle Planetenkonstellation sorgt dafür, dass einige Ex-Freunde jetzt vermehrt an ihre ehemaligen Partner denken. Wir verraten, welche Sternzeichen wieder im Kopf ihrer Ex-Partner herumspuken.

Den Ex vergessen? So klappt es

Eine Trennung ist immer schmerzhaft, egal, von wem sie ausgeht. Manchmal fällt es uns leichter, in anderen Fällen kommen wir so gar nicht über den Ex hinweg. Wir verraten, welche Dinge jetzt besonders wichtig sind:

1. Trauern

Lass den Schmerz zu. Zumindest für eine Weile. Ihn herunterzuschlucken, so zu tun, als ginge es dir gut, oder die Trauer komplett zu verdrängen, wird dir auf Dauer nicht helfen. So verarbeitest du das Erlebte nicht. Deshalb: Auch, wenn es wehtut – Augen zu und durch. Schmerz bedeutet immer auch Entwicklung!

2. Kein Kontakt

Es ist sehr, sehr schwer – besonders in der heutigen Zeit – keinen Kontakt zu der besagten Person zu haben. Dazu gehört auch das Anschauen seiner Social-Media-Profile. Dies füttert aber nur unser Gedankenkino und hält uns in toxischen Denkspiralen fest. Versuche deshalb unbedingt, Abstand zu ihm bekommen. Physisch und mental.

3. Zeit lassen

Ärgere dich nicht über dich selbst, wenn es dir nach Wochen oder Monaten immer noch schlecht geht. Wenn man mit jemandem Jahre verbracht hat, sich eine Zukunft miteinander vorgestellt hat, ist das nicht mal eben vergessen. Du hast bereits genug zu kämpfen mit dem Schmerz, der Trauer und der Wut – setze dich dazu nicht auch noch selbst unter Druck. Es wird besser werden – versprochen!

Lest hier, welche Dinge ihr nach einer Trennung nie tun solltet >>

Frau Stadt Pose
Ob es gar nicht erst zu etwas Ernstem kommt oder es in der Beziehung häufig Probleme gibt – bei diesen 5 Sternzeichen kann es daran liegen, dass sie sich mit...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...