Hochzeitstrends 2019 Das sind die schönsten Farben für dein Brautkleid 2019

Wer sagt eigentlich, dass Bräute immer nur in weiß zum Traualtar schreiten dürfen? Niemand, richtig! Wir haben uns umgeschaut und die neusten Brautkleider-Trends für euch heraus gesucht. Und wisst ihr was? Weiß hat es nicht unter die angesagtesten Farbtrends für euer Brautkleid 2019 geschafft, sondern wurde von soften Pastelltönen und schimmernden Farben verdrängt. Welche das im Detail sind und welche Brautkleider besonders in Mode sind, verraten wir euch jetzt. 

Brautkleid

Das sind die 4 Trendfarben für dein Brautkleid:

Altrosa-und Rosé-Töne

Ein Traum in Rosa – Welche Frau hat davon nicht als kleines Mädchen geträumt? Nun, der Traum wird jetzt wahr. Diese Saison tragen wir verspielte Rosatöne und softe Abstufungen der romantischen Nuance. Von Altrosa, Graurosé bis hin zu knalligeren Varianten in Pink – dieser Farbtrend ist besonders feminin und lässt sich perfekt mit weit ausgestellten Tüllkleidern oder floralen Spitzenapplikationen kombinieren. 

Softes Blaugrau

Wer kein großer Fan von verspielten Rosatönen ist, kann auch einfach zum Kontrastprogramm greifen und bei seiner Hochzeit ein softes Pastellblau tragen. Große Designer, wie Vera Wang machen es vor uns setzen auf ein kühles Blaugrau, was besonders edel und elegant aussieht. Spannend wird der Look, wenn der cleane Farbton zu femininen Spitzen-Looks kombiniert wird. 

Gold-und Champagnerfarben

Wer es gar nicht glamorös genug haben kann, trägt jetzt goldene und champagnerfarbene Brautkleider an seinem großen Tag. Die Luxusvariante des Brautkleides garantiert einen unvergesslichen Auftritt und lässt dich, wie eine Prinzessin zum Traualtar schreiten. 

Metallic-Töne

Für alle, die es etwas extravaganter mögen, haben wir jetzt den perfekten Braut-Look: Schimmernde Metallictöne sorgen für eine Extra-Portion Prunk und setzen mit einzelnen Details oder im Komplett-Look moderne Akzente. Ob in Silber, Roségold oder warmen Gelbgold – eins ist sicher: Mit einem metallicfarbenen Kleid sorgst du garantiert für einzigartige und ganz besondere Momente. 

Autor: Anabel Gude

Schlagworte: