19. Oktober 2021
9 Hunderassen, die für Berufstätige besonders geeignet sind

9 Hunderassen, die für Berufstätige besonders geeignet sind

Wir möchten gleich richtig stellen: Alle Hunde sind als Rudeltiere gern mit ihren Menschen zusammen und sollten nicht länger als 6 Stunden am Stück alleine sein – wenn es mal sein muss und dies auch bitte nicht jeden Tag. Mit älteren Tieren ist es etwas einfacher, weil sie die meiste Zeit schlafen. Das große Problem derzeit: Die Tierheime sind voll mit sogenannten "Corona-Hunden", denn für viele Berufstätige ist die Zeit im Homeoffice vorbei und die Tiere werden nun abgegeben. Deswegen sollte man sich als Berufstätiger die Anschaffung eines Hundes sehr gut überlegen. Nichtsdestotrotz gibt es Hunderassen, die aufgrund ihres Wesens etwas besser alleine sein können – wir stellen die Rassen einmal vor.

Video: Hybridhunde im Trend - Labradoodle, Cockapoo und Co.

Hundewelpe mit Spielmöhre
Wir lieben süße Hundewelpen über alles – wer schaut den putzigen Puppys schließlich nicht gern zu, wenn sie spielen oder die Welt entdecken. Lasst auch ihr euch...
Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...