Diese 6 winterlichen Duftkerzen riechen besser als jedes Parfum

Diese 6 winterlichen Duftkerzen riechen besser als jedes Parfum

Sie duften nach frisch gebackenen Keksen oder einem knisternden Kaminfeuer: An kalten Wintertagen verströmen Duftkerzen feinste Aromen und hüllen so jeden Raum in Wärme, Ruhe und Gemütlichkeit. Und das Beste? Sie duften besser als jedes Parfum! Wir verraten unsere 6 Favoriten für die frostige Jahreszeit.

Winterliche Duftkerzen: Deko-Objekt und Wellness-Oase

In den vergangenen Jahren avancierten Duftkerzen zu den wohl beliebtesten Interior-Pieces des Winters – kein Wunder, immerhin sind sie Deko-Objekt und Wohlfühloase zugleich. Mal duften sie nach zimtigen Backwaren, mal nach langen Spaziergängen im Schnee, mal nach einem fruchtigen Punsch, der unsere Hände und Sinne wärmt – und immer schaffen sie Momente der Entspannung.

Während der kalten Jahreszeit setzen wir am liebsten auf köstliche Aromen wie Karamell, Zimt, gebratenen Apfel, Orange oder Vanille. Auch satte, rauchige Noten wie Myrrhe und Zedernholz versprühen eine winterliche Stimmung. Gepaart mit frischen Nuancen, die von Tanne bis Bergamotte reichen, kreieren unsere liebsten Duftkerzen die idealen Wellness-Momente für das Zuhause. 

Winterliche Duftkerzen: Von luxuriös bis erschwinglich

Zu den wohl bekanntesten Schöpfern luxuriöser Duftkerzen zählen Brands wie Diptyque, Byredo und Maison Margiela. Sie kreieren kleine Realitätsfluchten in hübschen Gläsern, die wir selbst nach dem Erlöschen der letzten Kerzenflamme aufbewahren möchten. Doch auch Marken wie H&M Home, Mango & Co. widmen sich feinsten Kerzen, die erschwinglich sind und dennoch herrlich duften. Genügend Auswahl gibt es also allemal – umso besser also, dass der Winter noch lange andauert.

Frau in Anzug mit Blume
Du möchtest dein Lieblingsparfum am liebsten immer bei dir tragen? Kein Problem! Diese luxuriösen Roll-on-Düfte überzeugen nämlich nicht nur durch ihren...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...