Glücksspiel: Wie Frauen Online und Offline-Casinos erobern

Spielen nur Männer Glücksspiel? Weit gefehlt. Casinos sind schon lange auch eine Frauendomäne. Dank des erfolgreichen Online-Angebots öffnet sich der Markt noch weiter für weibliche Spieler.

photo-1538549113834-759566d79515
Casinos werden in der Öffentlichkeit, in Filmen und Serien häufig als Männer-Domänen wahrgenommen und dargestellt. Was ist aber mit den Frauen? Ist die weibliche Hälfte der Bevölkerung genauso begeistert von Roulette, Blackjack, Poker, Spielautomaten etc. wie die männlichen Spieler? So oder so, die besten Online-Casino-Anbieter finden Frauen wie auch Männer auf der Webseite BesteOnlineCasinos.co. Online-Casinos werden hier nach folgenden Kriterien untersucht:
 
  • Automatenspiele
  • Tischspiele
  • Gewinne
  • ihre verschiedenen Boni
  • Auszahlungsquoten
  • Kundenservice
 

Geschichte der Frau im Glücksspiel

 
Auf diese Weise lässt sich leicht das passende Online-Casino finden. Vor 4.000 Jahren bei den alten Ägyptern gestaltete sich dies noch anders. Zu dieser Zeit war das Glücksspiel auch lediglich den Männern vorbehalten. Frauen mussten ihre Glücksspiel-Aktivitäten dagegen geheim halten und setzten ihr Geld lediglich an speziellen Tagen in der Woche. Ähnlich verhielt es sich in vielen anderen Ecken der Welt. Etwas progressiver ging der römische Kaiser Nero vor: Er schuf den gesetzlichen Rahmen, sodass auch Frauen Einsätze tätigen konnten, ohne daraus ein Geheimnis zu machen.
 
 

Welche Casinos-Boni richten sich an Frauen?

 
Selbstverständlich stehen Glücksspiel, Spielbanken bzw. Casinos heute auch Frauen offen. Online-Casinos haben den Glücksspielmarkt noch weiter für weibliche Spielerinnen geöffnet und ihn zugänglicher gemacht. Im Netz können viel Hemmungen überwunden werden. Das Glücksspiel am heimischen Computer oder am mobilen Endgerät ist einfach, bequem und sicher. Außerdem locken Online-Casinos inzwischen mit speziellen Angeboten und Boni, die sich direkt an Frauen richten:
 
Angebote
Wie sie sich an Frauen richten
Frauen spielen kostenlos
Bei manchen Anbietern können Frauen ohne Einsatz spielen. Insbesondere mobil ist das ein Vorteil, wenn gerade Wartezeit bei einem Termin oder einer persönlichen Verabredung totgeschlagen werden muss. Spielerinnen können jederzeit vom Demo-Modus ins bezahlte Spiel wechseln.
Free Spins
Abseits des Demo-Modus sind sogar kostenlose Spiele für Frauen möglich, die einen Gewinn abwerfen können. Die sogenannten Free-Spins machen Online-Casinos meistens direkt nach einer Anmeldung möglich. Sonderaktionen und Boni dieser Art, die sich speziell Frauen zunutze machen können, tauchen allerdings auch lange nach einer Anmeldung immer wieder auf.  
Ladies Night
Bei einer Ladies Night erhalten nur Frauen einen Bonus, den sie für einen potenziellen Gewinn einsetzen können.  
Games für Frauen designed
Manche Spiele und vor allem Casino-Slots sind schon von vornherein auf Frauen ausgerichtet. Diese haben oft einen romantischen Touch, der eine entsprechend anziehende Wirkung haben soll. Zu den Gewinnen können Make-Up, Beauty-und Mode-Artikel, aber auch Reisen und Autos gehören. 
 
Tabelle: Auch wenn diverse Boni und große Gewinne locken sollten Spielerinnen immer darauf achten, dass es sich bei dem anvisierten Casino um einen seriösen Anbieter handelt. Dazu gehören eine europäische Glücksspiel-Lizenz, diverse Sicherheitsbestimmungen, aktiver Schutz vor Betrug, Jugendschutz und die Hilfe bei der Bekämpfung von Spielsucht. Sind diese Bedingungen erfüllt, steht dem entspannten Glücksspiel nichts mehr im Wege. 
 
Welche berühmten Spielerinnen gibt es?
 
Auch die Frauenwelt bringt berühmte Spielerinnen in so ziemlich jedem Bereich des Glücksspiels hervor. Diese Spielerinnen waren beim Blackjack und Poker besonders erfolgreich:
 
  • Eleanor DuMont: Zog im 19. Jahrhundert aus Frankreich nach Nevada City und später nach Kalifornien, um dort einen Blackjack Saloon zu eröffnen
  • Cathy ‚Cat‘ Hulbert: Gewann ein kleines Vermögen beim Blackjack in Europa und lernte später als Dealerin in Las Vegas, Karten zu zählen und ist als eine der besten weiblichen Spieler bekannt
  • Vanessa Selbst: Die junge Spielerin gewann drei World Series of Poker Armbänder und ist die einzige Pokerspielerin, die zwei nordamerikanische Poker Tours gewonnen hat
  • Annette Obrestad: Sie baute ihr Vermögen beim Online-Poker auf und Gerüchten zufolge musste sie dafür nie etwas einzahlen, sondern gewann mithilfe von kostenlosen Bonusspielen 
 
Es gibt inzwischen zahlreiche weitere Spielerinnen, die dank des modernen Glücksspiels, egal ob online oder offline, reich und berühmt wurden.