Unsere liebsten Netflix-Filme Netflix: Das sind die besten Liebesfilme

Wir lieben Netflix und vor allem die Abende, wo wir uns entspannt im Sofa zurücklehnen können, einen unserer Lieblingsfilme anschalten und einfach nur noch entspannen. Doch manchmal ist die Wahl, welcher Film es denn heute Abend sein soll, gar nicht so einfach. Die Auswahl: Einfach riesig. Wir haben uns daher die Mühe gemacht und euch die schönsten Liebesfilme auf Netflix ganz einfach selbst herausgesucht. So spart ihr euch jede Menge Zeit und seid schon jetzt für den nächsten romantischen Abend zu zweit bestens vorbereitet. 

freestocks-org-618080-unsplash

Die besten Liebesfilme: Unsere Favoriten

1. Pretty Woman

Auf diesen Klassiker konnten wir beim besten Willen nicht verzichten: Julia Roberts und Richard Gere, alias Vivian und Edward Lewis, verkörpern in dem Erfolgsfilm "Pretty Woman" eines der romantischsten Liebespaare aller Zeiten. In der Liebeskomödie lernen sich der Geschäftsmann und die Prostituierte kennen und verlieben sich schlussendlich auch ineinander. Bis heute nahm der Film mehr als 460 Millionen ein und wurde neben dem OSCAR, auch für einen BAFTA und Golden Globe nominiert.  

2. 500 Days of Summer

Eine der süßsten Verfilmungen ist der Independet-Liebesfilm "500 Days of Summer", indem der Romantiker und Hauptcharakter Tom von seiner Freundin verlassen wird und daraufhin jeden einzelnen Tag mit ihr Revue passieren lässt. Zwar versucht er so über seine Angebetete hinweg zu bekommen, doch will ihm das nicht so wirklich gelingen. Der Film spielt in verschiedenen Handlungssträngen und wird so für den Zuschauer besonders unterhaltsam. 

3. The Kissing Booth

Elle und Lee sind beste Freunde. Nur blöd, dass sie sich außgerechnet in Lees älteren Bruder und High School Schwarm Noah verliebt – und die beiden kurz darauf auch noch eine Romanze beginnen. Das Problem: Sie und Lee hatten sich geschworen, dass das nie passieren wird. Für wen wird sich Elle also entscheiden: Ihren besten Freund Lee oder ihren Schwarm Noah?

4. To All The Boys I've Loved Before

Über Nacht wurde die Netflix-Produktion "To All The Boys I've Loved Before" zum absoluten Hit und sogar einer der meistgeschauten Netflix-Filme aller Zeiten. In der romantischen Komödie geht um die schüchterne Schülerin Lara Jean, die heimlich Liebesbriefe verfasst, aber diese nie an ihre Empfänger absendet. Bis auf den Tag, wo ihre kleine Schwester die Briefe den fünf Jungs gibt, für die Lara so lange heimlich geschwärmt hat. Das Liebes-Karussel beginnt und so lernt Lara einen ihrer Auserwählten kennen: Peter Kavinsky. Von da an ist nichts mehr, so wie es mal war. 

5. Like Crazy

Ein absoluter Geheimtipp: "Like Crazy" handelt von der britischen Studentin Anna und ihrem amerikanischen Kommilitonen Jacob. Die beiden verlieben sich unsterblich ineinander und führen fortan eine berauschende Romanze. Nur leider läuft Annas Studenten-Visum ab und sie muss zurück in ihre Heimat. Eine Liebe auf Distanz beginnt und trotz aller Bemühungen müssen sich Anna und Jacob am Ende fragen: Ist es das wert?

6. Set It Up

"Set It Up" zählt zu den beliebtesten Liebeskomödien auf Netflix. Die Geschichte handelt von zwei überarbeiteten und gestressten Assistenten: Harper und Charlie. Zusammen planen sie ihre beiden überarbeiteten Single-Chefs miteinander zu verkuppeln, um so wieder mehr ihr eigenes Privatleben führen zu können. Das ganze endet in einem großen Chaos und am Ende kommen sich Harper und Charlie dann doch näher, als erwartet. 

7. Vicky Christina Barcelona

In der Liebeskömodie von Star-Regisseur Woody Allen geht es um eine Dreiecksbeziehung zwischen den beiden Freundinnen Vicky, Cristina und dem Künstler Juan Antonio, den sie in ihrem Barcelona-Urlaub kennenlernen. Während die pragmatische Vicky bald heiraten will und scheinbar glücklich mit ihrem Verlobten ist, fühlt sich die leidenschaftliche Romantikerin Cristina schnell zu dem attraktiven Künstler hingezogen. Nach komplizierten Beziehungsentwicklungen stößt im zweiten Teil des Film zu allem Übel auch noch Juans Ex-Frau Maria Elena zu dem Trio hinzu und wird nach einem Selbstmordversuch von Juan bei sich Zuhause aufgenommen. Damit geht das Liebes-Karussel in die nächste Runde!

8. Carol

Das Liebesdrama "Carol" spielt im Amerika der 50er Jahre und handelt über zwei Frauen, die trotz unterschiedlicher Herkunft, eine unerwartete Liebesaffäre beginnen. Therese Belvet ist eine junge Angestellte in einem Kaufhaus in Manhatten, als sie auf die verführerische Carol trifft, die sich in einer trostlosen Ehe befindet. Sofort verbindet die Frauen mehr als bloße Symptahie füreiander und das Drama um ihre Liebe und dem Kampf gegen gesellschaftliche Konventionen beginnt. 

Autor: Anabel Gude

Schlagworte: