Transparenz im Internet Affiliate-Links auf petra.de

Wetten, dass auch ihr schon einmal einen Link zu einem bestimmten Produkt in unseren Artikeln entdeckt habt? Wir erklären euch, was es mit diesen Affiliate-Links auf sich hat.

frau-mit-laptop

Sicher habt ihr in einem unserer Artikel schon mal einen Link zu einem Produkt entdeckt – einen sogenannten Affiliate-Link. Klickt ihr auf diesen Link und kauft ihr das Produkt, was wir euch empfehlen, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt. Ihr zahlt für das Produkt aber natürlich nicht mehr als jeder andere Käufer auch – die Einnahmen stammen von unserem Partner. Derzeit arbeiten wir mit Amazon und Tracdelight zusammen.

Wer entscheidet, welche Produkte verlinkt werden?

Welche Produkte letztendlich in einem Artikel verlinkt werden, entscheidet die Autorin des Artikels. Meist handelt es sich um Produkte, die unsere Redakteurinnen selbst getestet und für gut befunden haben. Handelt es sich um einen bestimmten Trend, schauen wir uns aber auch gerne an, wie gut ein Produkt auf unseren Partnerseiten bewertet wurde. So oder so stellen wir euch nur Produkte vor, hinter denen wir auch wirklich stehen – gibt es kein empfehlenswertes Produkt, dann empfehlen wir euch natürlich auch keins.

Beeinflussen Affiliate-Partner die Redaktion?

Nein, unsere Affiliate-Partner haben keinerlei Einfluss auf unsere Themenauswahl. Wir recherchieren und finden unsere Themen eigenständig und vor allem ganz ohne Druck anderer. Die Produkte unserer Affiliate-Partner dienen lediglich dazu, unsere Artikel zu untermauern und euch ein paar tolle Empfehlungen mit an die Hand zu geben. So müsst ihr nicht lange nach DEM passenden Produkt für euch suchen.

Hier findet ihr Beispiele für Artikel mit Affiliate-Links:

Pretty Nails: DAS sind die Nagellack-Trends für diesen Herbst >>

DIESES Sextoy passt zu deinem Sternzeichen >>

Make-up & Co.: Narben verstecken >>

Datum: 13.10.2020
Autorin: Lara Rygielski