6. April 2021
6 Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun

6 Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun

"Ordnung ist das halbe Leben" heißt es so schön – und es stimmt: Ist die Wohnung aufgeräumt fühlen wir uns gleich viel wohler. 6 Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun.

Diese 6 Dinge machen ordentliche Menschen jeden Tag

1. Das Bett machen

Egal ob man jetzt im Homeoffice ist oder zur Arbeit muss – ordentliche Menschen machen immer das Bett, denn es ist einfach viel schöner, abends in ein kuscheliges Nest mit glatt gezogenen Laken zu schlüpfen. Und: Ein ordentliches Bett macht auch mehr Lust auf Sex!

2. Staub wischen

Ihr seht die Staubflocken manchmal nur so an euch vorbeiwehen? Ordentliche Menschen wischen Staub ganz nebenbei während sie beispielsweise telefonieren oder Fernsehen schauen. Man kann also immer zwischendurch den Staubwedel schwingen, dann verschwinden auch die unschönen Flocken dauerhaft.

Diese Sternzeichen sind besonders ordentlich

3. Klamotten wegräumen

Überall liegen Klamotten herum? Oh je – ordentliche Menschen räumen sie immer gleich weg: Entweder kommen sie nach dem Trocknen in den Schrank, in den Wäschekorb oder werden zum Auslüften auf einen Kleiderbügel gehängt. Und zack ist die Wohnung gleich wieder ordentlich – das ist wirklich kein Akt!

4. Geschirrspüler ausräumen

Wenn der Geschirrspüler stets nach dem Waschgang ausgeräumt wird, hat eine unordentliche Küche gar keine Chance, denn das gebrauchte Geschirr wandert direkt in die leere Spülmaschine. Eine Küche sauber und ordentlich zu halten, ist also ein Kinderspiel. 

5. Küche aufräumen

Kaum etwas stört mehr, als wenn die Küche unordentlich ist – wir haben das eben schon mit dem Geschirrspüler geklärt. Ordentliche Menschen sorgen aber auch immer dafür, dass keine Brotkrümel herumliegen, Lebensmittel nach dem Essen zurück in den Kühlschrank kommen und die Arbeitsflächen sauber sind. Eine saubere Küche ist wirklich ein Muss, schließlich bereitet man dort seine Speisen zu.

6. WC putzen

Das WC zu putzen, geht wirklich schnell – für ordentliche Menschen ist ein schmutziges oder benutztes Klo das nackte Grauen, weshalb sie es täglich putzen. Mit einem Essigreiniger kann man auch hartnäckigen Urinstein entfernen. Der entsteht bei reinlichen Menschen natürlich gar nicht erst. 

Netflix-Star Marie Kondo: Das sind ihre besten Aufräumtipps

Es soll eine Traumhochzeit mit vielen unterschiedlichen Gästen werden. Alles soll perfekt sein. Da gehört natürlich auch die richtige Sitzordnung dazu. Es wäre...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...