30. Juli 2021
5 Fehler, die dich beim Putzen Zeit kosten

5 Fehler, die dich beim Putzen Zeit kosten

Mit der Hausarbeit wollen alle schnell fertig werden, daher sollte man systematisch vorgehen. Diese 5 Fehler können dich beim Putzen richtig Zeit kosten.

Ja, die liebe Hausarbeit – auch wir lieben sie nicht gerade. Aber es kostet viel mehr Zeit, wenn man sie nicht richtig macht. Im schlimmsten Fall muss man dann von vorne anfangen. Wir sagen dir, welche beliebten Fehler immer wieder gemacht werden.

5 Fehler, die beim Putzen Zeit kosten

Fehler Nr. 1: Du putzt von unten nach oben

Du wischst die Arbeitsplatte in der Küche ab und anschließend die Dunstabzugshaube? Dann kannst du die Platte gleich noch mal abwischen, denn der Schmutz von oben fällt natürlich nach unten. Die Arbeit war also umsonst. Besser: Immer von oben nach unten putzen.
 

Fehler Nr. 2: Du wischst, bevor du saugst

Ach, die paar Krümel und Haare kann man auch wegfeudeln? Nicht wirklich, denn den groben Schmutz verteilst du nur in der Wohnung und die Haare bleiben im Wischlappen hängen. Das ist eklig! Besser: Erst saugen, dann wischen.

Fehler Nr. 3: Du verwendest falsche Putzmittel

Um Bad, Küche und Böden sauberzumachen, brauchst du keine scharfen Reiniger. Hausmittel wie Essig und Natron reinigen genauso gut und sind besser für deine Haut und die Umwelt. Tipp: Von Moanah gibt es tolle Bio-Putzmittel, die umweltschonend sind und kaum Plastikmüll verursachen. Probiere doch mal das Starter-Set!

Fehler Nr. 4: Du wischst die Dusche nie trocken

Kacheln und Duschwände putzen macht wirklich keinen Spaß – und ist sogar richtig anstrengend, denn Kalk und Verschmutzungen lösen sich oft nur schwer. Besser: Nach dem Duschen immer die Wände mit einem Handtuch trockenwischen.

Fehler Nr. 5: Du putzt ohne Plan

Hier ein bisschen, dort ein bisschen – so kann man auch seine Zeit mit Putzen verbringen, ohne wirklich etwas zu schaffen. Das ist einfach nicht effizient und man kann es dann auch gleich sein lassen. Besser: Du machst dir einen Putzplan und nimmst dir in einem bestimmten Zeitfenster Raum für Raum vor. So strahlt dann die ganze Wohnung.
 

Putzmittel nachhaltig hübsch
Du hast dich bestimmt auch schon mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt. Vielleicht fragst du dich: Was kann ich schon tun? So einiges! Diese 5 Dinge kann...
Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...