8. Februar 2013
Top-Spas unter der Lupe

Top-Spas unter der Lupe

Tropische Wärme gegen eisig klare Luft. Lieber ins Luxus-Spa auf Mauritius oder in die Wellness-Oase in den Alpen? Egal, Hauptsache raus aus dem Alltag und rein in den Bademantel

Belle Mare Plage Mauritius
© PR
Belle Mare Plage Mauritius

Das Qi auf Mauritius stärken

Türkisblaues Wasser, Palmen, das Rauschen des Ozeans: Das Constance Belle Mare Plage liegt direkt am Strand von Mauritius – der perfekte Ort, um sein Qi (Energie zwischen Geist und Körper) zu stärken, wie z. B. bei der gleichnamigen Massage im hauseigenen Shiseido Spa.

7 Nächte ohne Flug ab ca. 915 Euro p.P . www.belle-mare-plage-mauritius.de

Unser Tipp: das extrem glättende Qi-Facial „Future Solution LX Facial Ceremony“. Mit speziellen Griffen wird die Luxuspflege ins Gesicht einmassiert, danach sind Kopfhaut, Hände und Füße dran. Zwei Stunden um 247 Euro.

Mauritius Budha
© PR
Mauritius Budha

Im ganzen Hotel findet man Ruhe und Entspannung.

Mauritius Blumenmeer
© PR
Mauritius Blumenmeer

Im Januar in Blütenblättern abtauchen? Auf Mauritius kein Problem. Besonders Frangipanis befinden sich überall im Hotel.

Shiseido Luxus Serie
© PR
Shiseido Luxus Serie

Im Shiseido Spa ist das gaaanz einfach, und zwar mit der Shiseido-Luxus-Serie „Future Solution LX“. Der Hauptwirkstoff (das Resultat aus sieben Jahren Forschung) schützt die Haut vor Umwelt- und Lichtschäden, vor Stress und dem Austrocknen. Er steckt in Reinigungsschaum, Softener, Cremes und im Serum. Ab 64 Euro.

Hotel Forsthofgut
© PR
Hotel Forsthofgut

Waldduft in den Alpen

Es duftet nach Fichtennadeln, dazu Holz, wohin das Auge blickt. Wir befinden uns im Wald Spa des Hotels Forstgut im Salzburger Land. Das neue Wellness-Paradies mit Saunalandschaft, Außenpool und Gebirgsbach lädt zum Entspannen nach einem Skitag an der klaren Luft ein. Danach wird einmal quer durch die saisonale Naturküche geschlemmt! DZ p.P. ab ca. 133 Euro, www.forsthofgut.at

Unser Tipp: Das „WaldDuft“-Treatment mit Ganzkörperpeeling und Alpenkräutern sowie „Waldblumen-Stempelmassage“ für Gesicht und Körper, 75 Min. um 120 Euro.

Ski fahren in den Alpen
© PR
Ski fahren in den Alpen

Direkt vom Haus aus geht’s auf die Piste in Österreichs größtem zusammenhängenden Skigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang mit 200 Pistenkilometern.

Forsthofgut Wellnessbereich
© PR
Forsthofgut Wellnessbereich

Der Wald ruft! Besonders laut auf den 900 Quadratmetern des Wellnessbereichs. Unter und durch Baumstämme hindurch geht es in eine der fünf Saunen.

Forsthofgut Ruheraum
© PR
Forsthofgut Ruheraum

... und wer im Ruheraum die Augen schließt, träumt sich in den Frühling.

Lade weitere Inhalte ...