25. September 2014
Fit werden mit Dance-Workouts

Fit werden mit Dance-Workouts

Wenn es wärmer wird, ist die Lust gering, nach der Arbeit ins Fitnessstudio zu gehen und sich nicht in die Sonne zu legen. Mit Dance-Workouts kann man das schöne Wetter genießen und mit Spaß Kalorien verbrennen! Also schwingen Sie mit uns die Hüften zu Hip-Hop-, Jazz- und Reggeaton-Klängen!

Das Dance Worx Programm von Gymondo nennt diese erste Übung "Battement". Die Arme werden dabei gestreckt gehalten, das (linke) Spielbein geht schräg nach vorne. Der linke Fuß sollte dabei leicht eingedreht sein, denn so wird ein stabiler Stand gewährleistet.

Hier finden Sie Workouts im Check.

Das hintere Bein wird nun nach vorne gestreckt, nach oben gehoben und wieder gesenkt. Zusätzlich können Sie noch die entgegengesetzte Hand zum gestreckten Bein führen.

Welcher Fitness-Typ sind Sie? Machen Sie unseren Test!

Beim "Pilé Reveleé Pilé Passé" stellen Sie die Füße schulterbreit auseinander. Die Knie und Fußspitzen sollen dabei nach außen zeigen. Halten Sie den Kopf erhoben und den Rücken grade. Senken Sie sich in eine sitzende Position herab. Ihre Oberschenkel sollten parallel zum Boden sein! Die Arme werden gerade zur Seite gestreckt.

Mit stylischer Fitness-Mode macht Sport noch mehr Spaß!

Richten Sie sich nun durch Einsatz der Oberschenkelmuskeln auf und lösen Sie die Fersen vom Boden. Die Dynamik der Bewegung sollte auch durch Ihren geraden Rücken gehen.

Hier finden Sie Workouts im Check.

Beim "Pilé Squat mit Side Stretch" gehen Sie wieder in die sitzende Position mit den breit aufgestellten Füßen (Pilé Squat).

Welcher Fitness-Typ sind Sie? Machen Sie unseren Test!

Beugen Sie sich nun zu einer Seite und halten Sie die Spannung in der seitlichen Bauchmuskulatur. Die Arme gehen versetzt mit und verstärken die Dehnung.

Mit stylischer Fitness-Mode macht Sport noch mehr Spaß!

Beim "Step Touch mit Jazz Arms" sind die Beine und Arme zunächst geschlossen. Aus dieser Haltung folgt ein Schritt zur Seite, bei dem sich die Arme in die gleiche Richtung öffnen.

Hier finden Sie Workouts im Check.

Das hintere Bein wird nachgezogen und die Arme werden wieder vor der Brust geschlossen.

Welcher Fitness-Typ sind Sie? Machen Sie unseren Test!

Diesmal startet das andere Bein, auch die Arme öffnen sich wieder in die Richtung des ausgeführten Schrittes.

Mit stylischer Fitness-Mode macht Sport noch mehr Spaß!

Beim "Pilé Passé" gehen Sie wieder in den Pilé Squat.

Hier finden Sie Workouts im Check.

Aus dieser Position richten Sie sich auf und führen Ihren Spielbeinfuß an das Knie des Standbeines. Das Standbein berührt den Boden nur mit der Fußspitze. Die Arme werden vor der Brust geschlossen.

Welcher Fitness-Typ sind Sie? Machen Sie unseren Test!

Lade weitere Inhalte ...