5. Januar 2021
5 Anzeichen, dass ihr dringend eine Detox-Kur machen solltet

5 Anzeichen, dass ihr dringend eine Detox-Kur machen solltet

Ihr ernährt euch einigermaßen gesund, bekommt genügend Schlaf, treibt hin und wieder Sport, aber fühlt euch dennoch nie so richtig fit? Dann könnte eine Detox-Kur wahre Wunder bewirken!

Unser Körper ist ein echtes Naturwunder und zeigt uns stets auf seine eigene Art und Weise an, was er gerade braucht. Das Einzige, was ihr noch tun müsst, ist es, seine Zeichen zu erkennen und entsprechend zu reagieren. Kommt euch mindestens eins der folgenden Anzeichen bekannt vor, wisst ihr, dass es spätestens jetzt an der Zeit ist für eine Detox-Kur – um euren Körper von innen zu reinigen und ihn wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

5 Anzeichen, dass ihr dringend detoxen solltet

1. Müdigkeit

Seid ihr ständig müde, ist dies ein ganz klassisches Anzeichen dafür, dass euer Körper eine Auszeit braucht. Es scheint, als sei euer Körper mit dem Abtransport von Giftstoffen regelrecht überfordert. Nehmt ihm die Last mit einer Detox-Kur – und ihr werdet sehen, dass die Erschöpfung schnell nachlässt und ihr euch gleich wieder viel fitter fühlt.

2. Verdauungsprobleme

Auch Verdauungsprobleme deuten darauf hin, dass es an der Zeit für eine Detox-Kur ist. Eine regelmäßige Verdauung ist nämlich das A und O, um Giftstoffe auf natürliche Weise aus dem Körper zu transportieren. Mit Detox könnt ihr euren Körper entlasten, falls eure Verdauung mal ins Stocken gerät.

3. Hautunreinheiten

Wusstet ihr, dass die Haut eines unserer größten Entgiftungsorgane ist? Sie kann euch daher auch ganz genau anzeigen, wie es um eure Gesundheit steht. Ist eure Haut ständig gerötet, trocken oder leidet ihr sogar unter Akne, solltet ihr diese Anzeichen auf gar keinen Fall ignorieren.

4. Gewichtszunahme

Ihr ernährt euch wie gewohnt, treibt regelmäßig Sport und nehmt dennoch zu? Auslöser dafür könnte ebenfalls eine Überlastung des Körpers mit Giftstoffen sein. Mit einer Detox-Kur bringt ihr ihn wieder ins Gleichgewicht.

5. Körpergeruch

Trotz Deo riecht ihr ständig nach Schweiß und auch gegen den unangenehmen Mund– und Intimgeruch könnt ihr nichts tun? Aller Wahrscheinlichkeit nach hat euer Organismus mit einer Übersäuerung zu kämpfen. Auch in diesem Fall gilt: Zeit für Detox!

Das verstaubte Image von Haferflocken ist längst passé und Porridge ist oft DER Renner auf dem Frühstückstisch. Und wusstest du, dass es gleich mehrere Gründe...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...