Wunderwasser Avocado-Wasser: Rezept für Abnehm-Drink aus New York

Der neue Abnehm-Drink aus New York soll die Kilos nur so purzeln lassen. Wir verraten euch, wie das funktioniert und mit welchem Rezept ihr schnell zum Wunschgewicht kommen könnt.

Avocado
Diäten gibt es, wie Sand am Meer – aber dieser Abnehm-Trend aus den USA, genauer gesagt aus NY, funktioniert nicht nur – er ist auch echt lecker. Das Avocado-Wasser trumpft zusätzlich sogar mit so einigen positiven Eigenschaften für unsere Gesundheit.

Warum ist Avocado-Wasser so gesund?

Avocados sind kaum noch von unserem Speiseplan wegzudenken. Ganz egal, ob als Avocado-Sandwich, auf dem Salat oder als Dip, sie sind einfach lecker die grünen Früchte. Und nicht nur das – Avocados punkten vor allem durch die Vielzahl an Nährstoffen. Das Superfood liefert viele ungesättigte Fettsäuren, Vitamin B, C, E und K, enthält Antioxidantien und ist reich an Magnesium und Kalium. All diese Nährstoffe haben ihre unterschiedlichen Funktionen. So wird zum Beispiel der Cholesterin-Wert gesenkt, der Körper entgiftet und mögliche Entzündungen können sogar gelindert werden. Auch die weiteren Zutaten des Abnehm-Drinks, wie Limette und Honig stärken unser Immunsystem und sind eine echte Energiequelle.

Avocado-Wasser als Abnehm-Getränk

Mit Avocado abnehmen? Ja, das funktioniert wirklich. Die enthaltenen löslichen Ballaststoffe binden Wasser und quellen auf, dass bedeutet, wir können besser kauen, sie füllen den Magen und sorgen für ein schnelleres Sättigungsgefühl. Des Weiteren vermeiden sie einen schnellen Anstieg des Blutzuckerspiegels und beugen Heißhungerattacken vor. Zudem sorgen die Ballaststoffe dafür, dass weniger Nahrungsfett vom Körper aufgenommen wird. Das Vitamin C der Limette kurbelt zudem den Stoffwechsel an.

Rezept für das Avocado-Wasser:

1 reife Avocado
Saft von 1,5 Limetten
3 EL Honig
1 Prise Salz
250 ml Wasser
3-5 Eiswürfel

Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch lösen. Zusammen mit allen anderen Zutaten mit drei Eiswürfeln in einen Mixer geben und solange pürieren, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Nach Belieben etwas mehr Wasser hinzugeben. Mit den restlichen Eiswürfeln in ein Glas geben und genießen.

Natürlich dürfen wir dabei nicht vergessen, dass die Avocado trotz aller positiven Effekte auch eine kleine Kalorienbombe ist. Aus diesem Grund sollten wir uns nicht ausschließlich nur von dem Abnehm-Drink ernähren. Für den Morgen ist er aber ein echter Energielieferant, hält lange satt und hilft beim Abnehmen.