Diät: Abnehmen und schlank bleiben dank Online-Angeboten

Im Internet findet man heutzutage so gut wie alles, natürlich auch zahlreiche Angebote zum Abnehmen. Jeder Anbieter und jede App versprechen schnelle und langfristige Abnehmerfolge und das Ganze soll auch noch ganz leicht sein. Ob das Internet mit seinen vielen Angeboten wirklich beim Abnehmen helfen kann? Wir haben uns das mal genauer angeschaut! 

photo-1535450156802-781bfd8610eb
Jeder Mensch ist anders, das gilt auch für die Ernährung der jeweiligen Person. Was euch gut tut und beim Abnehmen hilft, kann bei jemand anderem das genaue Gegenteil bewirken. Ein Pauschalrezept für die perfekte Diät, wie Online-Anbieter es oft anpreisen, gibt es also nicht. Ist man besonders spitzfindig, gibt es nicht mal Lebensmittel, die man generell als gesund bezeichnen kann. Im direkten Vergleich sieht das natürlich ganz anders aus. Der leckere Burger aus dem Restaurant nebenan enthält leider nicht so viele Nährstoffe wie ein gemischter Salat mit Tomaten, Gurken und Nüssen.
 
Inzwischen haben viele Anbieter von Online-Abnehm-Programmen und Apps dieser Art gemerkt, dass ihre Kunden unterschiedlich ticken und individualisieren ihr Angebot. Außerdem gibt es zum Glück zahlreiche dieser Angebote, so dass garantiert für jeden das Richtige dabei ist.

Welche Online-Abnehm-Programme gibt es?

Es gibt die unterschiedlichsten Online-Angebote, um abzunehmen und dauerhaft das hart erarbeitete Wunschgewicht zu halten. Besonders beliebt sind dabei Programme und Apps, die helfen, dauerhaft auf eine gesunde Ernährung umzustellen. Das liegt wohl daran, dass dies die effektivste Möglichkeit ist, nachhaltig abzunehmen und den Jo-Jo-Effekt zu vermeiden. Zudem ist eine Ernährungsumstellung häufig nicht so intensiv wie andere Diäten und wird aus diesem Grund als leichter empfunden. Wichtig ist, während der Umstellung immer darauf zu achten, eine Mangelernährung zu vermeiden. Online-Programme dieser Art gibt es in Form von Ratgebern, Portalen oder Videos.
 
Neben der Umstellung auf eine gesunde Ernährung sind auch Proteinshakes und Nahrungsergänzungsmittel sehr beliebt. Anbieter von Proteinshakes liefern meist ein auf den Shake abgestimmtes Bewegungs- und Ernährungskonzept. Darin ist vorgesehen, wie viele Shakes, Snacks, vollwertige Mahlzeiten und Flüssigkeit in Form von Wasser oder ungesüßtem Tee zu sich genommen werden dürfen. Nahrungsergänzungsmittel sind ohne entsprechendes Konzept und Ernährung kein geeigneter Weg um abzunehmen. Während der Ernährungsumstellung und vor allem für Sportler sind die Ergänzungsmittel aber ein guter Zusatz.

Communities und digitale Coaches

Allein abnehmen kann auf Dauer ganz schön anstrengend sein, denn es erfordert einiges an Disziplin. Sich gegenseitig zu motivieren kann den Ausschlag geben, weiter durchzuhalten oder sich dem Heißhunger hinzugeben. Aus diesem Grund setzen viele Anbieter von Abnehm-Programmen auf eine starke Community, die sich gegenseitig stärken kann.
Ähnlich funktioniert es mit digitalen Coaches. Selbst wenn ihr euch nur durch das Smartphone drillen lasst, steigt die Motivation auch noch, die letzten fünf Sit-ups durchzuziehen. Der digitale Coach hat aber noch einen weiteren Vorteil, sein Sportprogramm lässt sich ganz leicht in den Alltag integrieren. Ihr müsst euch an keine Öffnungs- oder Kurszeiten halten und könnt trainieren wann und wo ihr wollt.

Mit dem Smartphone unterwegs abnehmen

Unser Smartphone erleichtert uns das Leben in vielen Bereichen und kann auch beim Abnehmen helfen. Die Vielfalt an Apps, die dabei helfen sollen, Gewicht dauerhaft zu verlieren, ist kaum noch zu überblicken, lässt sich aber in verschiedene Kategorien aufteilen:
  • Apps mit individuellen Ernährungsplänen helfen sich gesund im Alltag zu ernähren. Oft bieten Sie eine Übersicht über Lebensmittel und ihre Nährwerte oder stellen gesunde Rezepte zur Verfügung.
  • Kalorien zählen ist wohl eine der ältesten, aber auch einfachsten, Methoden um Gewicht zu verlieren. Viele Apps bieten die Möglichkeit auf Lebensmitteldatenbanken zuzugreifen oder den Barcode von Nahrungsmitteln zu scannen, um das Kalorienzählen zu erleichtern. Zudem werden diese Apps immer genauer. Einige zählen nicht mehr nur die Kalorien, sondern geben auch Informationen zu Makro- und Mikronährstoffen.
  • Egal ob Ausdauertraining oder Muskelaufbau, es gibt für jeden Trainingstyp die ideale App. Für viele Programme braucht man mittlerweile nicht mal mehr Hanteln oder andere Sportgeräte, sondern kann ganz leicht mit Alltagsgegenständen trainieren.
Natürlich gibt es auch Apps, die dem Nutzer einen Rundumschlag bieten und alle Bereiche des Abnehmens abdecken. Ihr könnt euch aber auch verschiedene Apps, die zu euch passen, zu einem Set zusammenstellen. Auf diese Weise könnt ihr mit dem Smartphone ganz individuell abnehmen.  
 
Schlagworte: