Beauty-Trend Jade-Roller: Die Wunderwaffe gegen Falten und schlaffe Haut?

Immer häufiger hört man von ihnen, den Jade-Rollern. Sie sollen Falten förmlich wegrollen und eine echte Anti-Aging-Wunderwaffe sein. Doch was ist wirklich dran an dem Hype? Hält das Beauty-Tool tatsächlich was es verspricht? Schön sieht es ja aus, das müssen wir zugeben. 

Beauty-Treatment

Jaderoller – Was ist das überhaupt?

Asiatinnen schwören bereits seit dem 7. Jahrhundert auf die Roller. Denn in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) wird Edelsteinen eine heilende Wirkung nachgesagt. Anders als der Name vermuten lässt, bestehen die Roller allerdings nicht nur aus Jade, sondern auch aus Rosenquarz. Dennoch wird für beide Edelsteinvarianten synonym der Begriff Jade-Roller verwendet.  

Gibt es einen Unterschied zwischen Jade und Rosenquarz?

Der offensichtliche Unterschied ist, dass Jade ein grüner und Rosenquarz ein rosafarbener Edelstein ist. Darüber hinaus unterscheiden sich die beiden Steine in ihrer Bedeutung sowie in ihrer heilenden Wirkung. Jade steht in Asien beispielsweise für Reichtum, Glück, Gesundheit und ein langes erfolgreiches Leben. In der chinesischen Medizin wird diesem Heilstein zudem eine reinigende und abschwellende Wirkung nachgesagt.

Rosenquarz soll seinen Trägern hingegen Liebe, Empathie und Frieden verschaffen. Hier heißt es in der traditionellen chinesischen Medizin, dass der Stein Stress und Spannungen löst und eine beruhigende Wirkung auf stressbedingte Hautirritationen wie Pickel und Rötungen hat. 

Wie werden die Jade-Roller angewendet?

Da es sich bei Jade-Rollern um kleine Massageroller aus Edelsteinen handelt, geht es bei der Anwendung hauptsächlich darum, deinem Gesicht etwas Gutes zu tun. Mit den an einem Handstück befestigen und glatt polierten Edelsteinen soll dein Gesicht massiert und Cremes besser eingearbeitet werden. Die größere Seite des Jade-Rollers ist dabei vor allem für größere Flächen, wie beispielsweise Wangen und Stirn vorgesehen. Der kleinere Stein eignet sich hingegen für feinere Partien, wie beispielsweise den Bereich um deine Augen. 

Für die Anwendung gilt: Immer von innen nach außen rollen. Bei der Behandlung deiner Augenpartie würdest du dementsprechend in der Gesichtsmitte, das heißt an der Nase, beginnen und dann sanft nach außen, hin zu deinen Schläfen, rollen. Unser Tipp: Wenn du deinen Jade-Roller zusätzlich kühlst, ist die Anwendung umso wohltuender und hilft super bei geschwollenen Augen. Vergiss außerdem nicht, deinen Roller nach jeder Anwendung zu reinigen. Du kannst den Roller ganz einfach mit lauwarmem Wasser abspülen.

Sind die Roller für jeden Hauttyp geeignet?

Ja, denn im Wesentlichen geht es darum, deine persönlichen und auf deine Haut abgestimmten Pflegeprodukte mit dem Jade-Roller in deine Haut einzuarbeiten. So gesehen stellen sie eine super Ergänzung zu deiner täglichen Pflege-Routine dar und können bei jedem Hauttyp verwendet werden. Achte aber darauf, dass du nicht zu viel Druck ausübst. Starkes Reiben kann vor allem bei empfindlicher Haut schnell zu unschönen Rötungen führen.

Was bewirkt die Anwendung?

Falten wegrollen, ist mit dem Jade-Roller leider nicht möglich. Trotzdem kannst du deiner Haut mit einer regelmäßigen Anwendung viel Gutes tun. Zum einen wird durch die Gesichtsmassage deine Durchblutung angeregt, sodass Cremes, Seren und Öle besser aufgenommen werden können. 

Darüber hinaus werden die Stoffwechselprozesse deiner Haut verstärkt und der Lymphfluss unterstützt. Dadurch wirkt dein Teint rosiger und deine Konturen straffer. Die abschwellende Wirkung der kühlenden Steine sorgt zudem dafür, dass dein Gesicht schlanker und jünger aussieht. Durch die stresslindernde Massage und die damit einhergehende Entspannung deiner Gesichtsmuskulatur werden Mimikfalten zudem vermindert, sodass der jugendliche und frische Effekt verstärkt wird. 

Lohnt sich die Anschaffung?

Für den Kauf eines Jade-Rollers spricht vor allem, dass eine konsequente Anwendung die Faltenbildung tatsächlich verlangsamen kann. Auch der kühlende, entspannende und abschwellende Effekt der Steine ist ein Pluspunkt. Nicht zu vergessen – die heilende Wirkung. Bei Douglas oder dm findest du Jade-Roller von verschiedenen Marken. Der Preis eines guten Jade-Rollers aus echten Edelsteinen liegt in der Regel zwischen 20 und 30 Euro.