Nie wieder Orangenhaut DIESES Lebensmittel hilft wirklich gegen Cellulite

Statt eine teure Creme nach der anderen auszuprobieren, schwören wir nun auf ein ganz bestimmtes Lebensmittel, das effektiv gegen lästige Cellulite wirken soll. Wetten, dass auch du es schon in der Küche hast?

dieses-lebensmittel-hilft-wirklich-gegen-cellulite

Egal ob jung oder alt, dick oder dünn – fast jede Frau hat Cellulite. Und ja, die Dellen sind nicht gerade schön anzusehen. Da hilft auch keine Diät und kein intensives Training. Und nein, auch keine teuren Cremes oder Massageroller. Im Gegenteil! Wir verraten dir ein echtes Wundermittel gegen die unliebsame Orangenhaut – preiswert, in jedem Supermarkt erhältlich und ganz natürlich!

Auch spannend: Augenringe wegbekommen – Tipps und Hausmittel >>

Dieses Hausmittel hilft gegen Cellulite

Das Wundermittel gegen Cellulite ist tatsächlich Apfelessig – der Allrounder unter den Hausmitteln. Damit der Essig seine volle Wirkung erzielen kann, gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten ihn einzusetzen. Am besten kombinierst du gleich beide Anwendungsmethoden miteinander!

1. Apfelessig zur äußeren Anwendung

Zur äußeren Anwendung kannst du Apfelessig einfach mit etwas Wasser mischen und dann in die Haut einmassieren. Gut einziehen lassen und nach etwa einer halben Stunde abwaschen. Bis du erste Ergebnisse wahrnehmen kannst, solltest du die Prozedur über mehrere Wochen lang zwei Mal täglich durchführen. Übrigens: Du kannst den Essig auch mit Bodylotion mischen!

2. Apfelessig zur inneren Anwendung

Auch mit einer Trink-Kur kannst du gegen Cellulite angehen. Dafür solltest du zwei Mal am Tag 2 EL Apfelessig in ein Glas Wasser einrühren und trinken. Der Essig hat eine stark entgiftende und entschlackende Wirkung, wodurch sämtliche Giftstoffe, die sich in den Zellen im Bindegewebe angesammelt haben, ausgespült werden. Werden sie nicht ausgespült, muss der Körper sie mit Fett ummanteln, um sie anschließend im Bindegewebe zwischenzulagern. Et voilà: So entsteht Cellulite. Toller Nebeneffekt: Dein Körper wird zeitgleich mit jeder Menge basischen Mineralien versorgt!

Auch spannend: Hausmittel – SO bekommt ihr Wow-Wimpern >>

Datum: 02.08.2020
Autor: Lara Rygielski

Schlagworte: