Beauty-Tipps, Best of Beauty Duschen, tuschen, abdecken

Wie bekommen Wimpern auch ohne Zange Schwung? Wie lässt sich eine Nase schmaler schminken? Kurz: Wie sieht man toll aus, ohne viel Geld auszugeben? Indem Sie die Tricks der Beauty- Profis beherrschen und ein paar Must-have-Produkte kennen. Aber seien Sie nett, verraten Sie sie ruhig Ihrer besten Freundin

Die besten 30 Beauty-Tricks!

7. QUICK-STEP Schrubben Sie Ihre Füße während des Duschens mit einem Sisal-Handschuh oder einem Peeling ab. Nach dem Abtrocknen reichhaltige Bodylotion auftragen und in Baumwollsocken schlüpfen. Während Sie sich zum Ausgehen fertig machen, kann die Creme wirken.

8. ICH MACH BLAU Tuschen Sie die oberen Wimpern mit schwarzer Mascara und geben Sie anschließend nur auf die Spitzen etwas blaue Wimperntusche. Das lässt den Blick optisch frisch und klarer wirken.

9. KEINE KANINCHEN-AUGEN, BITTE Gerötete Augen nach einer Partynacht? Unbedingt weißen Kajal benutzen. Tragen Sie ihn auf das gesamte Innenlid auf - das überstahlt die Rötung der Augen.

10. NOSE-JOB Sie finden Ihre Nase zu breit? Dann machen Sie es doch wie Jennifer Lopez: Die legt sich nicht unters Messer, sondern schminkt sich ihre Nase einfach schmaler und macht den „Glow“ zu ihrem Markenzeichen. Geben Sie etwas Highlighter auf den Nasenrücken. Durch den Schimmer wirkt die Nase gleich schmaler.

11. FORMBAR Kein Brauen-Gel zur Hand, und die Brauen stehen in alle Richtungen? Etwas Haar- oder Glanzspray auf eine Brauen- oder Zahnbürste geben und damit die störrischen Härchen fixieren.

12. OFFEN FÜR ALLES Geben Sie einen kleinen Klecks Highlighter (gold- oder silberfarben) in den inneren Augenwinkel und verwischen Sie den Übergang. Das öffnet den Blick.

13. NATÜRLICH GLANZ FREI Bei glänzender Haut einfach das Gesicht mit kaltem, schwarzem Tee abspülen, einziehen lassen und nicht abwaschen. Der schwarze Tee zieht die Poren zusammen und mindert den Glanz. Wer partiell glänzt, kann die Stellen mit einem teegetränkten Wattebausch betupfen.

Autor: Rüyam Altan

Schlagworte: