Abnehmen Beauty-Plan für straffe Haut

Den Körper gut in Form bringen, lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Mit unseren Tipps werdet ihr euch schon nach sechs Wochen schlanker und straffer fühlen. Probiert sie aus!

Frau mit straffen Oberschenkeln

2. Vernünftig Essen

Kennt ihr die Stress-Diät? Morgens eine halbe Grapefruit, mittags Salat ohne Dressing – und um 19 Uhr eine Pizza mit doppelt Käse und eine Tafel Schokolade. Achja, und drei Gläser Wein, der Tag war schließlich hart. Tut euch das nicht an! Richtig zu essen, bringt mehr Spaß, hält langfristig gesund, schlank und ist nicht schwer.

Das propagiert niemand so amüsant wie der Brite Ian Marber („The food doctor“,YouTube). Sein Tipp für eine ausgewogene Mahlzeit: Auf dem Teller soll ein Drittel Gemüse liegen, ein Drittel komplexe Kohlehydrate (etwa in Form von Naturreis) und ein Drittel Eiweiß (z.B. Hühnerfleisch), wobei jedes Drittel so groß sein sollte wie der eigene Handteller. Et voilà, c’est tout. Mit dieser Richtlinie im Kopf und unseren sechs Extra-Tipps verabschiedet ihr euch in den kommenden Monaten stressfrei von dem einen oder anderen Speckpölsterchen – und das für immer.

NO-GO Radikaldiäten! Denn a) werten Ernährungswissenschaftler die als Einstieg in Essstörungen und b) fördern sie Cellulite, weil starke Gewichtsschwankungen dem Bindegewebe schaden.

So funktioniert's

1. Unbedingt gut frühstücken, dann habt ihr tagsüber in der Summe weniger Hunger.

2. Leere Kohlehydrate (z.B. in Zucker, Limonade, Weißmehl) und schlechte Fette (z.B. in Wurst, Pommes) meiden, beides bringt dem Körper nichts außer Kalorien.

3. Mit Salz geizen, denn zu viel Salz im Körper fördert Wassereinlagerungen und behindert den Stoffwechsel, sagen Naturheilkundler.

4. Grünen Tee trinken, weil seine Polyphenole dem Körper die Fettverbrennung erleichtern.

5. Wenn ihr ein paar Kilo loswerden möchtet: einfach abends so wenig Kohlehydrate wie möglich zu euch nehmen und keinen Alkohol trinken, dann funktioniert die Fettverbrennung besser.

6. Von innen mit Nutricosmetics nachhelfen: Solche Präparate versorgen den Stoffwechsel optimal mit Spurenelementen und Mineralstoffen. Z.B. die hautstraffende Trinkkur „Silicea“, die „Anti-Cellulite- Kur“ von Innéov oder „inner active beauty“ von Vipurel (in Apotheken).