2. September 2015
Soft ist das neue Cool

Soft ist das neue Cool

Schimmerndes Fliederlila, frisches Frühlingsgrün und knackiges Himmelblau sind die angesagtesten Farben der Beautysaison. Mit den neuen Trendlooks von Shiseido zeigen wir Ihnen, wie lässig die zarten Nuancen jetzt wirken.

"Soft" Beauty-Trend 1
© Vanessa Maas
"Soft" Beauty-Trend 1

Im Duett mit Violett

Das Besondere an diesem Look: die zart variierenden Nuancen in Flieder. Verwenden Sie dafür einen hellen, fliederfarbenen Eyeshadow, den Sie bis zur Lidfalte auftragen. Dann wird ein dünner, grauer Lidstrich dicht am Wimpernkranz gezogen. Ergänzen Sie den Look nun mit einem farblich abgestimmten Lippenstift (z. B. „Veiled Rouge Sloe RS308“ von Shiseido). Tuschen Sie danach die Wimpern mit schwarzer Mascara und verwenden Sie ein wenig Rouge. So bleibt der Violett-Style reduziert und modern.
"Soft" Beauty-Trend 2
© Vanessa Maas
"Soft" Beauty-Trend 2

Endlich ist Pfirsichzeit

Um den pfirsichfarbenen Look clean zu halten, müssen Rouge, Eyeshadow und Lipgloss aus einer Farbwelt stammen. Starten Sie hier mit einer leichten Foundation für einen ebenmäßigen Teint. Tupfen Sie danach peachfarbenen Creme-Lidschatten auf die Augen (z. B. „Mousseline PK224“ von Shiseido). Im Anschluss ziehen Sie einen Lidstrich mit einem soften Eyeliner. Das ergibt einen schönen, aber dennoch weichen Kontrast zum Pfirsichton. Unser Tipp: Setzen Sie helle Akzente – mit einem schimmernden Rouge auf den Wangenknochen und mit einem Highlighter am Augeninnenwinkel. Auf die Lippen kommt apricotfarbener Lipgloss – und fertig!
"Soft" Beauty-Trend 3
© Vanessa Maas
"Soft" Beauty-Trend 3

Blau-grünes Dreamteam

Grün- und Blautöne liegen in dieser Saison nicht nur in der Mode total im Trend. Beim Augen-Make-up ergänzen sich die beiden Farben perfekt. Verwenden Sie für diesen Style unbedingt eine Eyeshadow-Palette, die gibt Ihnen die angesagtesten Farbkombinationen direkt vor. Wichtig: Damit der Colour-Style nicht übertrieben wirkt, benutzen Sie für die Lippen einen nudefarbenen Lippenstift.

"Soft" Beauty-Trend 4
© Vanessa Maas
"Soft" Beauty-Trend 4

Erfrischende Grünfläche

Grüner Lidschatten ist ein echtes Beauty-Statement! Anders als in den vorigen Saisons, in denen Grün nur dezent eingesetzt wurde, wird die Farbe jetzt richtig plakativ und großflächig um das Auge aufgetragen. Dunkle Augenschatten vertragen sich gar nicht mit diesem Look – deshalb unbedingt mit Creamconcealer abdecken! Pistazienfarbener, cremiger Lidschatten (z. B. „Naiad GR125“ von Shiseido) wird nun ober- und unterhalb des Wimpernkranzes aufgetragen. Hier gilt: Sorgfältig verwischen, um harte Übergänge zu vermeiden. Übrigens kommt dieser Green-Look total modern und frühlingshaft, wenn Sie dazu weiße Teile (zum Beispiel mit Lochspitze) kombinieren.

"Soft" Beauty-Trend 5
© Vanessa Maas
"Soft" Beauty-Trend 5

Schau tief ins Blau

Ein knallblaues Produkt darf gerade in keiner Beautybag fehlen! Bei diesem Look starten Sie mit einem flüssigen blauen Eyeliner, mit dem Sie den Lidstrich über das Auge hinaus ziehen. Betonen Sie danach mit einem hellen, schimmernden Eyeshadow den kompletten unteren Wimpernkranz – dadurch wirkt das Blau weicher. Fürs Finish tupfen Sie noch etwas pinken oder roséfarbenen Lippenstift auf die Lippen.
Lade weitere Inhalte ...