30. Oktober 2015
It's getting hot in here!

It's getting hot in here!

30 Grad, die Temperaturen steigen – doch wir bleiben cool. Clarins Make-up-Artist Andreas Schwan schminkte für uns sexy-zarte Sommer-Looks, die garantiert jeder stehen und easy zu stylen sind.

Sommerlook 1 - Keep it cool
© Andreas Ortner
Sommerlook 1 - Keep it cool

Keep it cool

Bei diesem Look tragen Sie als Erstes eine flüssige Foundation auf. Verstreichen Sie diese von der Mitte des Gesichts nach außen. So verhindern Sie Make-up-Ränder. Profi-Tipp von Andreas Schwan: „Geben Sie dabei auch einen Hauch Foundation auf die Lippen, dadurch bekommen Sie eine matte Grundierung. Um den cleanen Style zu komplettieren, betupfen Sie Ihre Lippen mit ein wenig roséfarbenen Gloss.“ Gegen eine glänzende T-Zone setzen Sie im Anschluss ein wenig Puder unter die Augen, zwischen die Augenbrauen und auf das Kinn. Betonen Sie nun Ihre Wangen mit zartem Rouge, tragen Sie roséfarbenen Eyeshadow und etwas farblosen Gloss auf Ihr Lid auf und tuschen Sie Ihre Wimpern ganz soft. Besonders gut funktioniert dieser Look mit Haaren im Undone-Style und in Kombi mit puristischen Outfits.
TOP UND HOSE: Mugler
SCHMUCK: Kette: Viveka Bergström Armreif: Isabelle Miche
Sommerlook 1 Produkte - Keep it cool
© PR
Sommerlook 1 Produkte - Keep it cool

Produkte zu "Keep it cool"

1 Flüssige Foundation „True Radiance SPF 15 110 honey“ von Clarins, um 37 Euro
2 Zarter Lippenstift „Eclat Minute Baume Embellisseur Lèvres 02 coral“ von Clarins, um 19 Euro
Sommerlook 2 - Just be modern
© Andreas Ortner
Sommerlook 2 - Just be modern

Just be modern

Für dieses angesagte Make-up verwenden Sie zunächst Foundation und geben danach etwas loses Puder zum Abmattieren auf Ihr Gesicht. Unbedingt beachten: Nicht zu viel Abpudern – der natürliche Glow der Haut sollte nicht verloren gehen! „Bei dem Look liegt der Fokus auf den Augen. Betonen Sie deshalb Ihre Augenbrauen und tuschen Sie Ihre Wimpern stark“, erklärt Andreas Schwan. Unser Tipp: Setzen Sie schimmernde Highlights in die Augeninnenwinkel und auf die Wangenknochen. So entstehen interessante, sommerliche Akzente!
JUMPSUIT: Elie Saab
OHRRING: Dior
Sommerlook 2 Produkte - Just be modern
© PR
Sommerlook 2 Produkte - Just be modern

Produkte zu "Just be modern"

1 Lippenstift „Joli Rouge Brillant 22 coral dahlia“ von Clarins, um 25 Euro
2 Schimmernder Highlighter „Living Luminizer“ von RMS Beauty, um 39 Euro, über niche-beauty.com.
3 Augenbrauen-Set „Kit Sourcils Pro“ von Clarins, um 42 Euro
Sommerlook 3 - Oh, so flirty
© Andreas Ortner
Sommerlook 3 - Oh, so flirty

Oh, so flirty

Tragen Sie eine leichte Foundation auf und geben Sie ein wenig loses Puder zum Fixieren drüber. Bei diesem Look setzen Sie die Augen in Szene. Verwenden Sie dafür eine Lidschatten-Base (z. B. „Base Fixante Yeux“ von Clarins) – so hält Ihr Augen-Make-up den ganzen Tag! Tragen Sie nun mit einem feuchten Pinsel rosa Lidschatten auf das bewegliche Lid auf. Mit einem schwarzen Kajalstift umranden Sie danach Ihre Augen. Damit das Schwarz nicht zu hart wirkt, benutzen Sie einen Schwämmchenapplikator zum Weichzeichnen der Kajallinien. Ihre Wimpern werden nun kräftig mit schwarzer Mascara getuscht. Andreas Schwan: „Verzichten Sie beim restlichen Make-up auf Farbe, sonst wirkt der Look überladen. Etwas durchsichtiger Gloss auf den Lippen reicht schon – und Ihr Style ist komplett.“

WESTE: Barbara Bui
KETTE: Dior
Sommerlook 3 Produkte - Oh, so flirty
© PR
Sommerlook 3 Produkte - Oh, so flirty

Produkte zu "Oh, so flirty"

1 Puder-Rouge-Palette „Blush Prodige 04 sunset coral“ von Clarins, um 36 Euro

2 Konturenstift „Crayon Yeux Waterproof 01 Black“ von Clarins, um 17 Euro

3 Softer Eyeshadow „Sateen Eye Colour Guava“, von Laura Mercier, um 27 Euro

Sommerlook 4 - Let's have fun
© Andreas Ortner
Sommerlook 4 - Let's have fun

Let's have fun

Für dieses farbigen Make-up sollten Sie unbedingt auf einen ebenmäßigen Teint achten. Beginnen Sie mit einer leichten Foundation und fixieren Sie diese mit losem Puder. Für eine sanfte Gesichtskontur tragen Sie danach über den Wangenknochen Rouge auf und verblenden es. „Auch bei diesem Look sollten Sie unbedingt eine Lidschatten-Base verwenden“, rät Andreas Schwan. „Tragen Sie im Anschluss den farbigen Eyeshadow großflächig auf und verblenden Sie ihn über der Lidfalte. Mit einem farblich abgestimmten Kajal umranden Sie nun die Augen. Geben Sie den Kajal unbedingt auch auf das untere Innenlid im Auge. Dann ist der Look schön einheitlich.“ Dieser sommerliche Türkiston kommt übrigens gut mit Schwarz-Weiß-Looks.
KLEID: Gareth Pugh
ARMREIFE: Stéphane Lo Iacono
Sommerlook 4 Produkte - Let's have fun
© PR
Sommerlook 4 Produkte - Let's have fun

Produkte zu "Let's have fun"

1 Lipgloss „White Rabbit“ von Ilia, um 26 Euro
2 Türkisfarbener Kajal „Crayon Yeux Waterproof 05 aquatic green“ von Clarins, um 17 Euro
3 Creme-Eyeshadow „Ombre Iridescente 02 aquatic green“ von Clarins, um 22 Euro
4 Türkisfarbene Mascara „Truly Waterproof Mascara 03 aquatic green“ von Clarins, um 26 Euro
Sommerlook 5 - Call me sunny
© Andreas Ortner
Sommerlook 5 - Call me sunny

Call me sunny

Bei diesem Look darf Ihre Haut ruhig ein bisschen schimmern! Mischen Sie dafür Foundation mit ein paar Tropfen Gesichtsöl und verteilen Sie diese Make-up-Basis gleichmäßig auf Ihrem Gesicht. „Verzichten Sie komplett auf Puder – so wirkt Ihr Gesicht ganz natürlich“, erklärt Andreas Schwan. Als Rouge auf den Wangenknochen verwenden Sie ein Bronzing Powder (z. B. „Aquatic Treasures Poudre Soleil Visage“ von Clarins), damit Ihr Teint wie von der Sonne geküsst aussieht. Unser Tipp: Damit Ihre Augenbrauen einen schönen Glanz bekommen, kämmen Sie diese mit etwas Lippen-Öl (z. B. „Eclat Minute Huile Confort Lèvres – 01 honey“ von Clarins) in Form. Fürs Finish tragen Sie einen rostroten Lippenstift auf.
KLEID: Stella McCartney
Sommerlook 5 Produkte - Call me sunny
© PR
Sommerlook 5 Produkte - Call me sunny

Produkte zu "Call me sunny"

1 Puder-Duo „Filmstar Bronze & Glow“ von Charlotte Tilbury, um 59 Euro, über net-a-porter.com

2 Lippenstift „Rouge Eclat 19 chestnut brown“ von Clarins, um 25 Euro

3 Grundierung „Eclat Minute Base Illuminatrice de Teint 05 golden bronze“ von Clarins, um 30 Euro

Lade weitere Inhalte ...