30. August 2013
Eyeliner - Tricks, Infos und die besten Produkte

Eyeliner - Tricks, Infos und die besten Produkte

Der absolute Überflieger in Sachen Trend: der Lidstrich. Hier sind die neuesten Tricks, Produkte – und alles, was Sie wissen müssen.

Frau mit Eyeliner
© Wolfgang Köhler
Frau mit Eyeliner

Profi-Tipps:

Beauty-Expertin Miriam Jacks, National Make-up-Artist von L’Oréal Paris, hat den Schwung raus und verrät, wie auch wir ganz easy die Kurve bekommen.

Frau mit coolem Augen Make-up
© Jalag Syndication
So wird's geschminkt: Tolle Make-up-Looks mit Eyeliner...

Wie gelingt der perfekte Lidstrich?

"Wichtig ist, dass man ihn perfekt aufträgt. Dafür am besten eine kleine Hilfslinie vorzeichnen und den Punkt festlegen, an dem der Lidstrich auslaufen soll. Dann das Auge schließen, das Lid straffen und mit einem Schwung den Eyeliner ziehen."

Welchen Eyeliner benutze ich wofür?

"Um einen zarten Lidstrich zu ziehen, ist ein Cremeoder Gel-Eyeliner bestens geeignet. Für eine dickere Variante sind die neuen Filzer sehr gut. Geschwungene würde ich immer mit einem Flüssig-Eyeliner malen. Und nur für einen weich ausschattierten verwende ich einen klassischen Kajalstift."

Wie schminkt man richtig große Cat-Eyes?

Für große Katzenaugen grundiere ich zuerst das ganze Auge mit einer Lidschattenbase, damit der breite Eyeliner nicht verwischt. Dann trage ich einen dunklen Eyeshadow in der Lidfalte auf und blende die Farbe nach außen weich aus. Dann kommt ein dicker Eyeliner zum Einsatz, der ab dem Augenwinkel steil und weit nach oben hin ausläuft."

Unser Extra-Tipp

Damit der Lidstrich richtig gut zur Geltung kommt und die Augen noch größer erscheinen: einfach einen hellen, schimmernden Eyeshadow auf das bewegliche Lid, die Innenwinkel des Auges und unter der Augenbraue auftragen.

Flüssig Eyeliner Agnes B.
© PR
Flüssig Eyeliner Agnes B.

Präzise: Flüssig-Eyeliner "Easy" mit Zangengriff, von Agnès b., um 18 Euro.

Eyeliner Gel Bobbi Brown
© PR
Eyeliner Gel Bobbi Brown

Cremig: "Long-Wear Gel Eyeliner" von Bobbi Brown, um 23 Euro.

Dior Velvet Eyes Eyeliner
© PR
Dior Velvet Eyes Eyeliner

Geklebt: Eyeliner-Tattoos "Velvet Designer Flicks" von Eye Rock, um 7 Euro, rockbeauty.co.uk.

Super Liner Loreal
© PR
Super Liner Loreal

Wachsartig: "Super Liner Silkissime Black" von L’Oréal Paris, um 6 Euro.

The Curve NYX
© PR
The Curve NYX

Ergonomisch: "The Curve Liner Jet Black" von NYX, nur bei Douglas, um 15 Euro.

Helena Rubenstein Spectacular
© PR
Helena Rubenstein Spectacular

Wasserfest: feiner Flüssig-Eyeliner "Spectacular" von Helena Rubinstein, um 31 Euro.

Kajal Dessin Du Regrad YSL
© PR
Kajal Dessin Du Regrad YSL

Klassisch: Kajal "Dessin du Regard" von YSL, um 23 Euro.

Filzstift Superliner Blackbuster L’Oréal
© PR
Filzstift Superliner Blackbuster L’Oréal

Markant: Filzstift "Superliner Blackbuster" von L’Oréal Paris, um 8 Euro.

Lade weitere Inhalte ...