20. Juni 2011
Duftklassiker

Duftklassiker

Aus Liebe zum Duft haben wir hier nicht nur die neuesten Parfums für jeden Geschmack, sondern auch gleich die passenden Accessoires und Must-haves mit Schnupper-Erlebnis.

Frische Düfte
© jalag-syndication.de
Frische Düfte

MEERFACH ERFRISCHEND

Aquatische Düfte stimulieren das vegetative Nervensystem und steigern die Konzentrationsfähigkeit. Also, ruhig mal nach dem Mittag als „wake-up call“ einen Hauch versprühen.

1 „Angel Sunessence Édition Océan D’Argent“ von Thierry Mugler, 50 ml EdT Légère, um 59 Euro

2 „L’Eau D’Issey“ von Issey Miyake, 100 ml EdT, um 54 Euro

3 „DKNY Women Energizing“ von DKNY, 50 ml EdT, um 43 Euro

4 „Cool Water Summer Dive“ von Davidoff, 100 ml EdT, um 45 Euro

5 Korallenkette von Sévigné, um 6500 Euro

6 Fische aus Vollmilchschokolade, über oschaetzchen.com

7 Capri-Armband mit Steinchen. Von Pomellato, um 2555 Euro

Blumige Düfte
© jalag-syndication.de
Blumige Düfte

IN VOLLER BLÜTE

Danke Männer! Ihr schätzt uns sechs Kilo leichter, wenn wir ein florales Parfum tragen. Woran das liegt? Prägung! Denn blumige Parfums werden eher von jungen, schlanken Frauen benutzt.

1 Handcreme „Bon Bon Rich Lotion Gin & Rosewater“ von Tokyomilk, um 24 Euro

2 „Fleur de Cristal“ von Lalique, 100 ml EdP, um 109 Euro

3 „Un Jardin sur le Toit“ von Hermès, 100 ml EdT, um 90 Euro

4 Handgefertigte Badepralinen von Floralista, sechs Stück à 10 g, um 10 Euro

5 „Le Mimosa“ von Annick Goutal, 100 ml EdT, um 94 Euro

6 Seife „Morning Rose Soap Petals“ von Garden of Ireland, 32 g, um
5 Euro

7 Capri-Ohrhänger von Pomellato, um 5390 Euro

8 „Aqua Allegoria Jasminora“ von Guerlain, 125 ml EdT, um 50 Euro

Fruchtige Düfte
© jalag-syndication.de
Fruchtige Düfte

GANZ SCHÖN FRUCHTBAR

Zitrusdüfte beeinflussen unser Sauberkeitsverhalten. Mit Zitronenduft in der Luft putzt es sich fast wie von selbst. Clever: Orangen- und Pampelmusennoten lassen uns laut Studien jünger wirken.

1 „Very Beautiful Fruit Tea“ von Mariage Frères, 100 g, um 18 Euro, über oschaetzchen.com

2 „Magnetic Woman“ mit rotem Apfel. Von Mexx, 30 ml EdT, um 24 Euro

3 „Flight of Fancy“ von Anna Sui, 50 ml EdT, um 40 Euro

4 „Aroma Juice Eau de Soin“ mit Feel-Good-Effekt. Von Lancôme, 100 ml, um 44 Euro

5 „Eau de Paradis“ mit Himbeeren und Heidelbeeren. Von Biotherm, 100 ml, um 40 Euro

6 Mini-Cremeparfum „Satsuma“ von Tokyomilk, um 24 Euro, über niche-beauty.de

Klassische Düfte
© jalag-syndication.de
Klassische Düfte

KLASSIKER UNTER SICH
40 Millionen Dollar kostete der teuerste Parfumspot aller Zeiten für Chanel N°5 – alleine Nicole Kidman soll fünf Mio. Gage bekommen haben. Ein bisschen viel, aber dafür begleitet uns so ein Klassiker ein Leben lang.

1 „Lady Million“ von Paco Rabanne, um 43 Euro
2 Duftkerze von Panpuri, um 25 Euro
3 „Jeux de Peau“ von Serge Lutens, 50 ml EdP, um 78 Euro
4 „Coco Mademoiselle“ von Chanel, 50 ml EdT, um 78 Euro
5 Ring um 850 Euro, Kette um 1400 Euro, beides von Bvlgari
6 „Chic“ von Betty Barclay, 20 ml EdT, um 20 Euro
7 Duftende Radiergummis von Astier de Villatte, je um 5 Euro
8 Duftpapier von Francis Kurkdjian, um 22 Euro
9 „Parisienne a L’Extreme“ von YSL, 50 ml EdP, um 84 Euro
10 Trinity Armreif
von Cartier, um 10.400 Euro
11 „Wild Summer“ von Guess, 30 ml EdT, um 30 Euro

Lade weitere Inhalte ...